Author Topic: Anti Theft als System App installieren  (Read 11181 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

WWCD

  • Guest
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #15 on: November 06, 2013, 02:14:15 PM »
Kam in letzter Zeit leider nicht dazu, mein Handy neu zu rooten. Aber heute hab ich mich dran gesetzt.

Da das Handy ja bereits den Bootloader hatte bin ich wie folgt vorgegenen:

* Neues Recovery runtergeladen und installiert
* SuperSU deinstaliert und in den Bootloader geladen (war evtl. überflüßig, aber egal ;))
--> Was mich gewundert hat war, dass nach dem Neustart auf dem Screen stand. Fehlerbericht an HTC senden. Hat das iwas zu bedeuten?

Also eigentlich alles ab Schritt 20 auf http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-one-m7/402330-anleitung-easy-root-schritt-fuer-schritt.html

------
Dann habe ich mir nochmal mein Handy genauer angeguckt. Auf myavast festgestellt, dass eine nicht gerootete 3er Anti-Theft Version noch drauf ist (Habt ihr ja auch bereits festgestellt, damals war es allerdings noch eine veraltete 2er Version). Dann Anti Theft deaktiviert. Dadurch konnte ich den Update Agent deinstalliert. Laut myavast HP sowie myavast App gab es nun kein installiertes Anti Theft auf dem Handy.
-----

Im Anschluss vorsichtshalber noch den folgenden Vorgang abgeschlossen:

am PC downloaden, extrahieren und die uninstall.bat ausführen.
Achtung:
-vorher usb debugging am Handy aktivieren
-am PC müssen die passenden Handy Driver installiert sein. Der PC der zum rooten verwendet wurde, hat diese Driver schon installiert!

Dabei wurde ich auf dem Handy von SuperSU gefragt, ob ich den Zugriff erlaube, dies habe ich gemacht.
--> Das Fenster schloss sich danach ziemlich schnell. Dachte dass es evtl. ein Fehler war und habe daher die uninstall.bat nochmal ausgeführt. Im Fenster stand nun "root@android .... no such file or directory" Habe daraus geschlossen, dass es beim ersten mal geklappt hat und die .bat daher jetzt nichts mehr finden. Richtige Vermutung?

-----

In die Avast die App Anti Theft  installiert. Als Recovery Image, da mein Handy S-ON ist. EDIFY ausgewählt, dann Jelly Bean.
--> Installation abgeschlossen. Ich kann nun die Update.zip in den Recovery Modus einspeisen.
* Handy ausgeschaltet. Volume Down und Power Knopf gedrückt, ins Recovery, dann bin ich im ClockworkMod Recovery v.6.0.4.4 und installiere die Update.zip.  -- Complete und dann Reboot

--> Nun steht schon wieder Fehlerbericht - Systembericht an HTC senden. Steht das jedes mal dort wenn ich im Bootloader war?


-->>>> HUI, eine Neugikeit. Nachdem ich meinen Namen bei Anti Theft eingegeben habe, steht dort: "Anti Theft wurde eingeschaltet und ist ab dem nächsten Neustart unsichtbar. Starten Sie die Konfiguration ab jetzt durch einen Anruf an Ihren Avast Pin" Ich glaube das ist ein gutes Zeichen  ;D ;D

Und auf der Avast Homepage steht nun
Anti-Theft Version:                                3.0 Build 6426
Als Systemanwendung installiert:         Ja

Das einzige was mich wundert ist, dass unter "Beheben von Verbindungsproblemen" steht, dass es nicht hard resetet ist.
Zudem ist bei Werkseinstellung überleben, beim überprüfen, dass Anti Theft einen hard reset nicht überstehen würde.
--> Wird damit gemeint, dass ich das ganze jetzt nochmal mit dem Rom Manager einschreiben muss? Hab die Update.zip ja eigentlich weiter oben reingeschrieben?

Ich glaube es ist ein wenig schwer den Text zu lesen, hoffe es gelingt trotzdem und danke schonmal das Feedback (:

Viele Grüße

Offline Werner

  • Avast team
  • Advanced Poster
  • *
  • Posts: 867
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #16 on: November 06, 2013, 02:19:38 PM »
Hallo,

um hardreset proof zu sein, müssen auf s-on devices auch die Einstellungen von Anti-Theft (AT) über eine update.zip geflasht werden.

AT öffnen -> erweiterte Einstellungen -> Werkseinstellungen überleben

Quote
Hab die Update.zip ja eigentlich weiter oben reingeschrieben?
das war nur die app-installation. die settings werden ja in der app festgelegt und müssen daher nachher nochmal geschrieben werden.

Quote
Nun steht schon wieder Fehlerbericht - Systembericht an HTC senden. Steht das jedes mal dort wenn ich im Bootloader war?
da kann ich leider nicht weiterhelfen. ist aber eigenartig.