Author Topic: Grimefighter legt Win7 lahm  (Read 9338 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

REDACTED

  • Guest
Re: Grimefighter legt Win7 lahm
« Reply #15 on: January 31, 2015, 05:09:00 PM »
Bei mir sieht das so aus:
das ist BIOS, du fährst in die falsche Richtung.

Offline simracer

  • Poster
  • *
  • Posts: 503
Re: Grimefighter legt Win7 lahm
« Reply #16 on: January 31, 2015, 05:22:38 PM »
Rene-gad, Sie kommt ja schon bis zu dem 2. Bildschirm den Sie braucht um von da aus zuerst die Festplatte auszuwählen und danach den Abgesicherten Modus von Windows ;) Wobei ich ihr schon Abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern empfohlen habe damit Sie avastclear runterladen und damit dann Avast in diesem Modus deinstallieren kann.

REDACTED

  • Guest
Re: Grimefighter legt Win7 lahm
« Reply #17 on: January 31, 2015, 06:45:30 PM »
... ich habe die Festplatte ausgewählt.

Dann meldet sich Grimefighter, hat den PC ruhiggestellt. Nix abgesicherter Modus. Habt ihr eigentlich den Grimefighter installiert? Macht mal, dann wißt ihr wovon ich rede.

Ich habe dem Grimefighter nicht installiert, sondern nur dazu gebucht. Irgend etwas Einzustellen bin ich nicht zu gekommen. So verhällt ich keine professionelle Software. Habe mich vertan mit Avast, nun weiß ich es.

Übrigens findet Avast keine PUBs und PUMs. Wenn Avast, wie eingestellt das täte, könnte Malwarebytes ja nichts mehr finden, oder?

1 Virus in 6 Wochen Betrieb und 48 abgewehrt. So steht es da, aber wo ist das Protokoll dazu? Wird ja nach 30 Tage automatisch gelöscht, ups, dumm gelaufen.

Mein Fazit: Avast ist ein Fake. Erkennt man auch an dem Support und Kundenservice. Gibt es nicht, wird hierher geleitet. Schade um das Geld.

Also viel Spaß noch mit Avast, Bye bye.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76031
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Grimefighter legt Win7 lahm
« Reply #18 on: January 31, 2015, 07:12:33 PM »
Gestern dachte ich noch der Win 8.1 sei reibungslos durchgelaufen. Stimmt nicht ganz. Der hängt in der selben Schleife. Die Jungs machen ihren Arbeit, fahren herunter und starten erneut ihre Arbeit. Dazwischen habe ich keinen Zugriff.
Erstelle eine Support-Anfrage: https://support.avast.com/index.php?/Base/Language/Change/36
W8.1 [x64] - Avast Free AV 23.3.8047.BC [UI.757] - Firefox ESR 102.9 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 102.9.1
Avast-Tools: Secure Browser 109.0 - Cleanup 23.1 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 23.1 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

REDACTED

  • Guest
Re: Grimefighter legt Win7 lahm
« Reply #19 on: January 31, 2015, 08:33:31 PM »
Rene-gad, Sie kommt ja schon bis zu dem 2. Bildschirm den Sie braucht um von da aus zuerst die Festplatte auszuwählen und danach den Abgesicherten Modus von Windows
Nein. Das ist die "Spezifik" von ASUS-Boards - man muss die F8-Taste zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt betätigen: http://www.winhilfe.ch/30443-f8-taste-f%C3%BCr-den-abgesichertem-modus-funktioniert-nicht.html#post167938

Offline simracer

  • Poster
  • *
  • Posts: 503
Re: Grimefighter legt Win7 lahm
« Reply #20 on: January 31, 2015, 08:48:12 PM »
Rene-gad, ich habe hier ein Asus Bord: M2N-X Plus ;)da muss man für das Boot Menü Taste 8 drücken, dann erscheint der Bildschirm des Boot Menüs und ich kann wählen ob der PC von der Festplatte, CD Laufwerk oder zum Beispiel von USB aus starten soll, dann wähle ich zum Beispiel Festplatte aus, drücke mehrmals erneut die F8 Taste und hab dann unter Win7 den Auswahlbildschirm(den auf deinem Bild)wie Windows starten soll.
Unabhängig davon glaube ich jetzt nach dem letzten Posting von susi.sommer das Sie keine Lust mehr hat auf Avast. Und dazu:
Quote
Übrigens findet Avast keine PUBs und PUMs. Wenn Avast, wie eingestellt das täte, könnte Malwarebytes ja nichts mehr finden, oder?

1 Virus in 6 Wochen Betrieb und 48 abgewehrt. So steht es da, aber wo ist das Protokoll dazu? Wird ja nach 30 Tage automatisch gelöscht, ups, dumm gelaufen.

Mein Fazit: Avast ist ein Fake.
da stimme ich ihr nicht zu, ich hab kein infiziertes System mit Avast Free und Malwarebytes Free findet auch keine PUP's und Adware auf meinem PC weil es auch darauf ankommt wer vorm PC sitzt und wie aufmerksam oder auch nicht ein User ist.
« Last Edit: January 31, 2015, 08:49:58 PM by simracer »

REDACTED

  • Guest
Re: Grimefighter legt Win7 lahm
« Reply #21 on: February 02, 2015, 10:56:30 AM »
Während ihr Euch damit beschäftigt habt, wie dumm die User vor dem Bildschirm mir der F8-Taste umgehen, habe ich mich darum gekümmert, wie ich die Rechner wieder flott kriege.

2x hat die Deinstallation von Avast problemlos geklappt. Beim dritten Rechner konnte wegen eines Fehlers der Grimfighter nicht ausgeführt werden. Was hab ich doch für ein Glück. Diese Deinstallation hat nicht auf Anhieb geklappt.

Bin Avast wieder los.
Dem Himmel sei Dank.
Hab viel gelernt, aber nicht in diesem Forum.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76031
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Grimefighter legt Win7 lahm
« Reply #22 on: February 02, 2015, 11:00:25 AM »
Hab viel gelernt, aber nicht in diesem Forum.
Vermutlich, weil keiner von uns GrimeFighter verwendet. ;)
W8.1 [x64] - Avast Free AV 23.3.8047.BC [UI.757] - Firefox ESR 102.9 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 102.9.1
Avast-Tools: Secure Browser 109.0 - Cleanup 23.1 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 23.1 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0