Author Topic: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?  (Read 26642 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline mato

  • Was über mich....gibts nicht das Internet ist doch Anonym? ^^
  • Advanced Poster
  • **
  • Posts: 708
  • -:::Ma To:::-
Re: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?
« Reply #60 on: November 04, 2014, 07:29:02 PM »
.... ich glaube, wir vergleichen hier Äpfel mit Birnen!

Quote
Nochmal! Es macht einfach keinen Sinn mehr wenn 1-2 VPS-Updates am Tag kommen und der absolute Großteil der Updates über die Stream-Updates kommen. Diese Sprachansage bzw. dieses Pop-Up vermittelt ein falsches Sicherheitsgefühl, das reine Gewohnheit ist.....

Nochmal! Es geht hier nicht ausschließlich um Sicherheit!!!

Quote
Ich will auch die Stimme (ihre Virendatenbank wurde aktualisiert") zurück. Die gehört zu AVAST wie Oliver Hardy zu Stan Laurel!

Sonder wir wollen vielmehr dieses einmalige Wiedererkennungszeichen von AVAST zurück haben. Wenn AVAST das an dieser Stelle nicht mehr einbauen kann/will, sollten sie schleunigst für einen passenden Ersatz sorgen. Wir identifizieren uns mit AVAST und machen es - auch - an der Stimme fest.

Gruß
Mc User

RICHTIG


Und lieber @Patlok schön das Du weißt was DU zu machen hast! Wir geben uns damit nicht zufrieden und wenn du noch so daherbruddelst.
Avast Internet Security (immer aktuellste) - Avast Mobile Security (immer die aktuellste) 
Win 7 Pro 64Bit  SP1
Win 10 Home 64 Bit
PROTEST: Ich will den Ton und das Popup des automatischen Updates zurück!

REDACTED

  • Guest
Re: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?
« Reply #61 on: November 04, 2014, 09:12:49 PM »
Die Stimme als Begrüßung, bei Malwarefunden etc. kann ich noch nachvollziehen und macht auch Sinn. Aber das ist eben reine Gewohnheitssache, wenn man sich jahrelang an die Stimme gewöhnt hat und sie nun weg ist. War es Anfangs für mich auch, aber mittlerweile vermisse ich sie gar nicht mehr. (als Hinweis bei Malwarefunden und wichtigen Dingen würd ich sie mir auch wieder wünschen)
Und man sieht ja auch, dass sich der Großteil mittlerweile dran gewöhnt hat. Ich mein, wie viele Millionen Nutzer hat Avast? Wie viele Nutzer beschweren sich irgendwo im Internet drüber? Hab ich in Sicherheistforen noch gar nichts von gelesen, weil es nunmal absolute Nebensache bei einem Sicherheitsprodukt ist. Ich würde es mir wünschen, dass Avast! mal wieder postiv auffällt durch eine gesteigerte Erkennungsrate in der 2015er Version und nicht durch sowas...

Hat schon seine Gründe warum andere Große Firmen so eine Stimme nicht als Wiedererkennungswert brauchen, da bleiben andere Dinge im Kopf des Nutzers hängen als so etwas...

Übrigens nebenbei mal ein Artikel über Avast!, der das schlechte Image von Avast! weiter anspricht...
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Avast-2015-Virenschutz-und-Router-Sicherheit-2441290.html

Aber vielleicht kommt die Stimme ja wieder bei dem nächsten Update... Ich denke sie wird wieder kommen, weil man damit die kleine Nutergruppe von euch zufrieden und ruhig stellt und noch dazu zeigt, wie sehr Avast! doch auf seine Nutzer eingeht... :D :)
« Last Edit: November 04, 2014, 09:18:48 PM by Patlok »

REDACTED

  • Guest
Re: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?
« Reply #62 on: November 05, 2014, 05:13:37 PM »

Quote
Ich will auch die Stimme (ihre Virendatenbank wurde aktualisiert") zurück. Die gehört zu AVAST wie Oliver Hardy zu Stan Laurel!

Sonder wir wollen vielmehr dieses einmalige Wiedererkennungszeichen von AVAST zurück haben. Wenn AVAST das an dieser Stelle nicht mehr einbauen kann/will, sollten sie schleunigst für einen passenden Ersatz sorgen. Wir identifizieren uns mit AVAST und machen es - auch - an der Stimme fest.

Gruß
Mc User
Genauso sehe ich das auch, wer es nicht will kann es doch jederzeit in den Einstellungen deaktivieren, wo ist denn da jetzt das Problem. ::)

REDACTED

  • Guest
Re: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?
« Reply #63 on: November 14, 2014, 11:36:59 AM »
Moin, moin,

war ich bis jetzt nur enttäuscht, dass "die Stimme" nicht mehr zu hören ist, bin ich nun schon ein wenig verärgert  >:(

DENN: in der letzten Zeit wird beim Update der Definitionen verstärkt Werbung eingespielt. Wo früher sie Stimme kam, fordert man mich nun zum Upgrade auf oder zeigt andere für mich uninteressante und lästige Infos.

Es wird langsam zum Hohn, dass AVAST die Eigeninteressen so in den Vordergrund stellt und die Wünsche der Nutzer weiter ignoriert  :(

Gruß
Mc User


Offline Romain2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 190
Re: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?
« Reply #64 on: November 14, 2014, 12:33:43 PM »
Ach ja die Stimme von Avast. :D

Sie ist ja noch da, nur nicht bei der Aktualisierung der Virendatenbank. Die Werbung bei Avast über Popups stört mich persönlich nicht.
Win 10

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76079
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?
« Reply #65 on: November 15, 2014, 05:40:26 PM »
DENN: in der letzten Zeit wird beim Update der Definitionen verstärkt Werbung eingespielt. Wo früher sie Stimme kam, fordert man mich nun zum Upgrade auf oder zeigt andere für mich uninteressante und lästige Infos.
Kannst du in den bezahlten Versionen deaktivieren. ;)

Schönen Abend,
Asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline Romain2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 190
Re: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?
« Reply #66 on: November 17, 2014, 02:25:51 PM »
DENN: in der letzten Zeit wird beim Update der Definitionen verstärkt Werbung eingespielt. Wo früher sie Stimme kam, fordert man mich nun zum Upgrade auf oder zeigt andere für mich uninteressante und lästige Infos.
Kannst du in den bezahlten Versionen deaktivieren. ;)

Schönen Abend,
Asyn


Genau! Früher oder später werde ich auch eine kostenpflichtige Version von Avast mir zulegen: Im Moment genügt mir Avast free da ich meine Bankgeschäfte nicht online betätige. Davor habe ich doch Bedenken.

Liebe Grüsse an alle AVAST Freunde.


Win 10

REDACTED

  • Guest
Re: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?
« Reply #67 on: November 18, 2014, 12:39:26 AM »
Im Moment genügt mir Avast free da ich meine Bankgeschäfte nicht online betätige. Davor habe ich doch Bedenken.

Gut so. Denn wenn erst einmal eine größere Überweisung von Deinem Konto nicht auf dem Empfängerkonto, sondern woanders gelandet ist, hast Du wirklich richtigen Ärger.
 :)
BTW: Du solltest Deine Mailadresse wegen Spam-Mails verstecken:
                        --> https://forum.avast.com/index.php?msg=680473
 ;)
HDW

Offline Romain2

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 190
Re: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?
« Reply #68 on: November 18, 2014, 09:02:19 AM »
Danke schön. Habe mal das Häkchen entfernt. Passwort wurde mich nicht gefragt.

Win 10

REDACTED

  • Guest
Re: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?
« Reply #69 on: November 18, 2014, 09:21:07 PM »
Danke schön. Habe mal das Häkchen entfernt. Passwort wurde mich nicht gefragt.
Bitte, gern geschehen.

HDW

REDACTED

  • Guest
Re: AV 2015: Wo ist die Stimme, die neue Definitionen ankündigt?
« Reply #70 on: May 30, 2015, 05:26:18 PM »
Um das Thema mal zu reaktivieren: Ich verstehe den Sinn auch nicht so ganz. Man konnte auch vorher schon die Stimmen abschalten. Könnte man ja per Default auf "Aus" lassen. Ich hab vor ein paar Tagen extra Avast neu installiert, weil ich die Stimmen vermisste habe...