Author Topic: Root mit Antitheft funktioniert nicht mehr - Zurück rooten?  (Read 2353 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

REDACTED

  • Guest
Root mit Antitheft funktioniert nicht mehr - Zurück rooten?
« on: March 01, 2015, 03:48:25 PM »
Hallo zusammen,

laut meinem Avast Interface habe ich  die Programmversion: 3.0.7863. Ich habe vor langer Zeit mein HTC One mal gerootet, damit ich Anti Theft drauf kriege ohne das es gelöscht werden kann. Das ist nun mehr als 1 Jahr her. Nun muss ich feststellen, dass ich per Avast gar nicht mehr drauf zugreifen kann. Daher wollte ich es nun ganz klassisch installieren ohne Root. Also das Handy zurückrooten. Kann mir jemand erklären, was ich machen muss? Einfach ein aktuelles Update machen? Und kann ich per Avast das Backup machen um es nach dem Update wieder drauf zu machen? Also damit ich meine alten Apps und Einstellungen wieder habe?

« Last Edit: March 05, 2015, 11:18:44 AM by Marc83 »

REDACTED

  • Guest
Re: Root mit Antitheft funktioniert nicht mehr - Zurück rooten?
« Reply #1 on: March 01, 2015, 04:01:33 PM »
Hatte, warum auch immer, die Funktion bei Anti-Theft auf dem Handy nicht an. Nun funktiuoniert Anti-Theft wieder. Aber ich möchte es trotzdem unrooten und dann Anti-Theft normal drauf machen :x

Offline DJBone

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6365
Re: Root mit Antitheft funktioniert nicht mehr - Zurück rooten?
« Reply #2 on: March 01, 2015, 04:15:18 PM »
Hallo und Willkommen im Forum! :)

Als erstes solltest du dein Avast Mobile Security updaten. Bei mir ist die aktuelle Version 4.0.7879.
Wenn du dein Handy gerootet lassen willst und nur Anti-Theft ohne Rootfunktionen installieren willst, so ist das möglich.

DJBone
Win10 x64, APS (always latest version)
Avast Mobile Security (always latest version)

REDACTED

  • Guest
Re: Root mit Antitheft funktioniert nicht mehr - Zurück rooten?
« Reply #3 on: March 01, 2015, 07:10:12 PM »
Hey,

danke fuer deine Antwort. Nein, ich möchte das neuste Betriebssystem draufhaben. Ist glaub irgendwas mit 5.xxx von HTC. DAher muss ich es ja wieder entrooten.

Einfach wie hier machen und danach wieder Anti Theft drauf?

http://www.pocketpc.ch/htc-one-m7-root-rom/195458-anleitung-htc-dev-relock-unroot.html

Und kann ich Avast nutzen um das Backup zu machen'? Hab gesehen, da gibt es eine App

Offline DJBone

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6365
Re: Root mit Antitheft funktioniert nicht mehr - Zurück rooten?
« Reply #4 on: March 02, 2015, 09:15:10 PM »
Hey,

danke fuer deine Antwort. Nein, ich möchte das neuste Betriebssystem draufhaben. Ist glaub irgendwas mit 5.xxx von HTC. DAher muss ich es ja wieder entrooten.

Einfach wie hier machen und danach wieder Anti Theft drauf?

http://www.pocketpc.ch/htc-one-m7-root-rom/195458-anleitung-htc-dev-relock-unroot.html
Theoretisch ja. Vorher mußt du natürlich ein Backup aller für dich wichtigen Daten durchführen.

Und kann ich Avast nutzen um das Backup zu machen'? Hab gesehen, da gibt es eine App
Du kannst mit Avast Backup in der kostenlosen Version Kontakte und SMS/Anrufprotokolle sichern. Wenn du Avast Mobile Security in der kostenpflichtigen Version hast, dann kannst du auch Bilder, Videos und Apps inkl. Einstellungen sichern.

DJBone
Win10 x64, APS (always latest version)
Avast Mobile Security (always latest version)