Author Topic: Windows 7 startet nicht mehr, Abgesicherter Modus hängt bei aswrvrt.sys  (Read 14180 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

REDACTED

  • Guest
Hi!!

Ich habe gestern ein Windows Update gemacht und seit dem anschließenden Neustartet bootet mein Windows 7 x64 nicht mehr.
Es erscheint der Windows Startbildschirm und danach habe ich nur noch ein schwarzes Bild. Es geht auch nach Stunden nicht weiter.
"Letzte bekannte funktionierende Konfiguration" bringt das selbe Ergebnis. Alle drei Versionen des Abgesicherten Modus bleiben bei aswrvrt.sys hängen was nach kurzer Google Suche eine Datei von Avast ist und mich zu diesem Forum gebracht hat.
Windows Starthilfe bringt mich auch nicht weiter. Läuft ein paar Minuten aber meint dann Problem könne nicht behoben werden.
Wiederherstellungspunkt laden geht auch nicht da keiner vorhanden ist, dachte immer Windows macht das automatisch vor einem Windows Update...scheint aber nicht der Fall zu sein.
Ich habe auch bereits alle "unwichtigen" Geräte und die zweite Festplatte (Nicht Systemplatte) vom System genommen was aber leider auch nicht geholfen hat.

Ich würde ungern Windows neu installieren und hoffe deshalb auf eure Hilfe. Meint ihr ich kriege das irgendwie wieder hin?

In anderen Themen wurde darum gebeten ein FRST Log zu erstellen und hochzuladen. Das habe ich schon mal gemacht.

OS ist wie gesagt Windows 7 x64 mit allen Updates. AV Programm ist Avast free, ich gehe mal von der aktuellsten Version aus.
« Last Edit: June 06, 2015, 09:58:00 AM by yardi »

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76029
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Ein Experte ist informiert.

Willkommen im Forum,
Asyn
W8.1 [x64] - Avast Free AV 23.3.8047.BC [UI.757] - Firefox ESR 102.9 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 102.9.1
Avast-Tools: Secure Browser 109.0 - Cleanup 23.1 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 23.1 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline essexboy

  • Malware removal instructor
  • Avast Überevangelist
  • Probably Bot
  • *****
  • Posts: 40589
  • Dragons by Sasha
    • Malware fixes
From the recovery console select Command Prompt
At the prompt type the following command and press enter

chkdsk c: /r

Once it has finished try a normal boot



Wählen Sie die Recovery-Konsole Eingabeaufforderung
Geben Sie bei der Eingabeaufforderung geben Sie den folgenden Befehl und drücken Sie

Chkdsk c:/r

Sobald es fertig ist, versuchen Sie einen normalen Neustart

REDACTED

  • Guest
Ok, chkdsk is running

REDACTED

  • Guest
chkdsk hängt jetzt seit ca. 1 Stunde bei 40% in Phase 4 von 5 und es geht nicht weiter.
Was tun? Abbrechen oder weiter warten?

Offline essexboy

  • Malware removal instructor
  • Avast Überevangelist
  • Probably Bot
  • *****
  • Posts: 40589
  • Dragons by Sasha
    • Malware fixes
The problem appears to be a hard drive error.   Do you have a backup or image ?

Das Problem scheint ein Festplattenfehler zu sein. Haben Sie ein Backup oder Image?

REDACTED

  • Guest
Nein leider nicht  :-[

Offline essexboy

  • Malware removal instructor
  • Avast Überevangelist
  • Probably Bot
  • *****
  • Posts: 40589
  • Dragons by Sasha
    • Malware fixes
Using the escape key stop the chkdsk
Then see if you can boot, it may have fixed the initial part of the drive

Verwendung der wichtigsten Escape-Haltestelle chkdsk
Dann sehen Sie, wenn Sie starten lässt, es den Anfangsteil des Laufwerks festgesetzt haben kann

REDACTED

  • Guest
Leider bleibt das Problem so bestehen. Nach wie vor schwarzer Bildschirm beim Windows Boot und hängen bei aswrvrt.sys beim Start des Abgesicherten Modus.
Ich habe chkdsk jetzt noch mal ausgeführt und ab 40% geht es nur noch extrem langsam weiter. Aber es geht weiter. Werde jetzt mal bis Morgen früh weiter laufen lassen und schauen wie weit ich komme.

Kann mir jemand was genaueres zum Hintergrund des Fehlers sagen?

Offline essexboy

  • Malware removal instructor
  • Avast Überevangelist
  • Probably Bot
  • *****
  • Posts: 40589
  • Dragons by Sasha
    • Malware fixes
Quote
ATTENTION: Software hive is missing.

Generally the above indicates an MFT problem on the hard drive which if not cured by the chkdsk command means a re-install is required

In der Regel deutet die oben eine MFT-Problem auf der Festplatte, d.h. wenn nicht durch den Befehl "Chkdsk" geheilt eine Neuinstallation erforderlich ist

REDACTED

  • Guest
Und das alles durch ein blödes Windows Update...

Da werde ich um eine Neuinstallation wohl nicht rumkommen. Chkdsk scheint wieder festzuhängen.
Welches (Freeware)Programm das man von USB oder CD ohne Windows starten kann würdet ihr empfehlen um ein paar Daten sichern zu können? Die wichtigsten Sachen sind auf der zweiten HDD, geht mir nur um ein paar Ordner von Anwendungen auf der Systemplatte.

Offline essexboy

  • Malware removal instructor
  • Avast Überevangelist
  • Probably Bot
  • *****
  • Posts: 40589
  • Dragons by Sasha
    • Malware fixes
You could use OTLPE, to back the data up onto a CD (or USB)

OTLPE, können Sie die Daten sichern auf CD (oder USB)


REDACTED

  • Guest
Da ich gestern eh keine Zeit mehr hatte mich um den PC zu kümmern habe ich chkdsk einfach weiterlaufen lassen.
Heute morgen nachgeschaut und siehe da, chkdsk ist durchgelaufen.
Hier der Bereicht



Es wurden defekte Cluster gefunden und wiederhergestellt.

Nach dem anschließenden Neustart bootete Windows wieder einwandfrei. Kann bis jetzt auch keine weiteren Probleme feststellen.

Offline essexboy

  • Malware removal instructor
  • Avast Überevangelist
  • Probably Bot
  • *****
  • Posts: 40589
  • Dragons by Sasha
    • Malware fixes
Ist alles in Ordnung jetzt?

Is everything all right now ?

REDACTED

  • Guest
Ja, es sieht so aus.