Author Topic: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)  (Read 125651 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

REDACTED

  • Guest
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #30 on: January 17, 2016, 07:18:41 PM »
Für mich herrscht auf Win 7 Pro seit Monaten absolute Ruhe! Folgendes solltet ihr machen:
Hallo!

Zunächst vielen Dank für Deinen tollen Beitrag. Jedoch glaube ich, dass er für die meisten ratsuchenden Anwender eine Nummer zu groß ist.

BTW: Du solltest Deine Mailadresse verstecken (wegen Spamgefahr):
                                                --> https://forum.avast.com/index.php?msg=680473
 ;)
HDW

REDACTED

  • Guest
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #31 on: January 17, 2016, 08:14:38 PM »
@HDW38:

Vielen Dank für deinen E-Mail-Hinweis!

Ja, ist vielleicht für unerfahrene User etwas zu schwierig! Aber man braucht eigentlich nur die Datei als .bat zu speichern
und dann als Admin mit der Konsole ausführen. Die .reg ebenso als .reg abspeichern und dann mit Doppelklick ausführen.

REDACTED

  • Guest
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #32 on: January 18, 2016, 04:15:17 AM »
Offensichtlich will MS bisher verlorenes Terrain mit allen Mitteln zurückerobern.
Da stellt sich natürlich die Frage, ob es tatsächlich hilfreich ist die eigenen Produkte (W7/8/8.1) schlechtzureden, nur um die Verbreitung von W10 voranzutreiben. Für mich ist das jedenfalls kein vernünftiges Konzept, sondern der reinste Schwachsinn (wenn nicht sogar Selbstvernichtung).
Beim Nachlesen Deines Beitrags ist mir noch ein anderer Ausdruck eingefallen: Panik!

REDACTED

  • Guest
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #33 on: January 18, 2016, 04:53:35 AM »
Und noch ein kleiner Tipp am Rande für alle, die die Updatesuche auf manuell gesetzt haben, aber trotzdem zügig über Updates informiert werden wollen, hier ein kleines Tool dazu:
https://wun.codeplex.com/

Betrifft: WUN - Windows Update Notifier

Hab dieses kleine Tool ein wenig unter die Lupe genommen. Hier meine Erkenntnisse:

- Anwender, die über keine oder wenig Englisch- oder Installations-Kenntnisse verfügen, kommen 
  bereits nach dem Download an ihre Grenzen, denn das Mini-Tool kommt als Zip-Datei, nur Englisch
  und nach der Extrahierung bleibt eine kleine 'exe'-Datei, die nicht installiert, sondern am besten
  auf den Desktop kopiert werden muß. Eine Verknüpfung genügt aber auch.

- Eingestellt ist das Tool so, dass es automatisch mit Windows gestartet wird, was bei älteren
  Rechnern die Ladezeit des Systems nochmal verlängert, da i.d.R. 'avast!' schon mit dabei ist!
  Desweiteren ist keiner meiner Rechner beim Systemstart mit dem Internet verbunden, 
  was absichtlich so eingestellt wurde!

- Ein großer Nachteil ist m. E., dass WUN die 34 optionalen Sprachen-Updates mitzählt!!!
  Das ist nicht nur nervig, sondern schlecht durchdacht.

So gesehen bringt es mir keine Vorteile.

Edit: Man kann die Einstellungen von WUN nätürlich ändern.

HDW
« Last Edit: January 18, 2016, 05:03:19 AM by HDW38 »

Offline Cimba

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 244
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #34 on: January 18, 2016, 09:06:41 AM »
Nur noch kleine Anmerkungen dazu:

- Eingestellt ist das Tool so, dass es automatisch mit Windows gestartet wird, was bei älteren
  Rechnern die Ladezeit des Systems nochmal verlängert, da i.d.R. 'avast!' schon mit dabei ist!
  Desweiteren ist keiner meiner Rechner beim Systemstart mit dem Internet verbunden, 
  was absichtlich so eingestellt wurde!
Das Tools sucht ja periodisch nach Updates. Wenn also bei Systemstart (und auch zwischendurch mal) kein Internet da ist, ist da, ist das nicht weiter schlimm.


Quote
- Ein großer Nachteil ist m. E., dass WUN die 34 optionalen Sprachen-Updates mitzählt!!!
  Das ist nicht nur nervig, sondern schlecht durchdacht.
Wenn man die ausblendet, zählt er die auch nicht mehr mit.
Windows 8.1.1 64bit, AVAST Free (jeweils aktuellste Version), Firefox ESR (aktuellste Version), Comodo Firewall 8.2.0.4978

REDACTED

  • Guest
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #35 on: January 18, 2016, 10:29:35 AM »
Nur noch kleine Anmerkungen dazu:

Quote
- Ein großer Nachteil ist m. E., dass WUN die 34 optionalen Sprachen-Updates mitzählt!!!
  Das ist nicht nur nervig, sondern schlecht durchdacht.
Wenn man die ausblendet, zählt er die auch nicht mehr mit.

Weißt Du, ich traue MS auch in der Beziehung nicht mehr! Wenn Du die Dinger erst mal auf dem Rechner hast, hast Du danach erstmal gut zu tun ,,,,,

HDW

REDACTED

  • Guest
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #36 on: January 18, 2016, 02:23:44 PM »

Apropos 'gut zu tun....' Das hat man vor allem, wenn man es versäumt hat, rechtzeitig vorzusorgen.
Damit meine ich dies:

Betrifft: Umfangreiche Säuberungsaktion + Backup, bevor es passiert!

In den letzten Wochen habe ich genug von anderen Anwendern gelesen, bei denen während oder nach einer W10-Installation plotzlich nichts mehr ging, d.h. der Rechner ließ sich weder neu starten, noch funktionierte ein Restore, weil man schlicht hierauf vertraut hatte: das wird mir schon nicht passieren.

- Die Säuberung eines Rechners geht sehr gut z. B. mit 'Ccleaner' und 'Defraggler'. Beide sind von
  'piriform.com' bequem runter zu laden. Aber es gibt viel mehr davon.
- Ein Backup-/Restore-Programm sollte man auf jeden Fall parat haben. Da gibt's auch 'Free-
  Versionen'!
- Sich umfangreich rechtzeitig und vorher zu informieren, hat sich bisher immer ausgezahlt!

Also: frisch ans Werk und für den Fall der Fälle sofort vorsorgen!

HDW

Offline Secondmineboy

  • Avast Evangelist
  • Massive Poster
  • ***
  • Posts: 3646
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #37 on: January 18, 2016, 04:01:26 PM »
Kleine Warnung: Das kumulative Update KB3124263 scheitert auf manchen Systemen ohne ersichtlichen Grund.

Bitte immer Backups in der Hinterhand haben.
Windows 10 1909, 4 GB DDR3 RAM, 500 GB 5400 RPM HDD, 1366 by 768 LCD Screen, Intel Core i3 5010U Dual Core, Intel HD Graphics 5500
HUAWEI P30 Pro. Android 10

REDACTED

  • Guest
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #38 on: January 18, 2016, 05:43:30 PM »
Kleine Warnung: Das kumulative Update KB3124263 scheitert auf manchen Systemen ohne ersichtlichen Grund.
Für welche Systeme? Hab nur das folgende gefunden:

Quote
Zum Patch Day hat Microsoft Windows 10 mit dem Patch KB3124263 auf das aktuelle Build 10586.63 gebracht. Das Windows Update schließt Sicherheitslücken.

HDW
« Last Edit: January 18, 2016, 05:57:06 PM by HDW38 »

Offline Secondmineboy

  • Avast Evangelist
  • Massive Poster
  • ***
  • Posts: 3646
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #39 on: January 18, 2016, 06:05:03 PM »
Nur Windows 10 scheint von dem KB betroffen zu sein, mal wieder......
Windows 10 1909, 4 GB DDR3 RAM, 500 GB 5400 RPM HDD, 1366 by 768 LCD Screen, Intel Core i3 5010U Dual Core, Intel HD Graphics 5500
HUAWEI P30 Pro. Android 10

REDACTED

  • Guest
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #40 on: January 18, 2016, 06:44:59 PM »
@DJ, Steven und all die anderen mit W10

Paßt bloß auf mit diesem Update!!!
 ;)
HDW

Offline Secondmineboy

  • Avast Evangelist
  • Massive Poster
  • ***
  • Posts: 3646
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #41 on: January 18, 2016, 06:46:33 PM »
@DJ, Steven und all die anderen mit W10

Paßt bloß auf mit diesem Update!!!
 ;)
HDW

Bei mir gibts keine Probleme :)
Windows 10 1909, 4 GB DDR3 RAM, 500 GB 5400 RPM HDD, 1366 by 768 LCD Screen, Intel Core i3 5010U Dual Core, Intel HD Graphics 5500
HUAWEI P30 Pro. Android 10

REDACTED

  • Guest
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #42 on: January 19, 2016, 11:22:44 AM »
Wichtige KBs, die man ausblenden und deinstallieren sollte

Für Windows 7 und Windows 8:

Zunächst die gefährlichsten, die MS trotz Ausblendung immer wieder unter andere Updates mischt:

                                              KB3035583
                                              KB2952664
                                              KB3050265, KB3050267, KB3135445
                                              KB2990214 (nur W7 SP1)
                                              KB3021917 (nur W7 SP1)
                                              KB3140166 (nur W8/8.1)
                                              KB3044374 (nur W8/8.1)
                                              KB3103709 (nur W8/8.1)
                                              KB3115224 (nur W8/8.1)


Nun die, die dafür bekannt sind, dass sie Spionage betreiben, d.h. pers. Daten abziehen:

                                              KB3075249
                                              KB3080149
                                              KB3068708
                                              KB3022345
                                              KB3083710
                                              KB2976978
                                              KB3135449
                                              KB3123862

Für Windows 10:

                                              KB3124263  Dieses Update bringt W10-Systeme zum Absturz!


Wird weiter aktualisiert.

HDW
« Last Edit: March 16, 2016, 10:06:22 PM by HDW38 »

Offline DJBone

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6351
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #43 on: January 20, 2016, 07:02:41 AM »
@DJ, Steven und all die anderen mit W10

Paßt bloß auf mit diesem Update!!!
 ;)
HDW

Bei mir gibts keine Probleme :)
Dito :)

DJBone
Win10 x64, APS (always latest version)
Avast Mobile Security (always latest version)

Offline =SKY=

  • Super Poster
  • ***
  • Posts: 1618
Re: Gegen W10-Zwangsinstallationen (Meinungen, Erfahrungen, Maßnahmen)
« Reply #44 on: January 21, 2016, 09:58:25 PM »
Tendiere (im Fall der Fälle) aber eher zu Linux, ...

Asyn,
Du bist ein Freak! Das ist g**l!  8) 8) 8)
Win11 Home [x64] 22H2 @ Windows Defender | FF ESR |
My oldest darling: W2k Pro SP4 & UR1 @ avast! Free Antivirus 8.0.1497 | Palemoon & K-Meleon [BOTH MODIFIED for W2k] |