Author Topic: Problem mit Thunderbird E-Mail - liegt's an Avast ?  (Read 4814 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Der FORENARSCH

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 91
Problem mit Thunderbird E-Mail - liegt's an Avast ?
« on: March 10, 2016, 10:11:40 AM »
Mein System
Windows XP Home inkl. Service Pack 3
Avast FREE Antivirus  11.1.2253 (natürlich mit aktuellem Suchmodul und Virendatenbank)
Mozilla Thunderbird 38.5.0

Als ich heute morgen mit Thunderbird meine E-Mail von T-Online abrufen wollte, erschien plötzlich ein Fenster (Bild 1.jpg)

Nach klicken auf "Ansehen" im ersten Fenster erschien ein weiteres Fenster (Bild 2.jpg)
Hier wird unter "Ausgestellt von" avast! Web/Mail Shield genannt

Da dies das erste mal ist, dass dieses Fenster erschienen ist, meine Fragen:
1. Was bedeutet die Meldung im allgemeinen
2. Besteht irgendeine Gefahr ? (Virus, Trojaner oder ähnliches)
Habe meine E-Mail Passwörter aufgrund der Meldung heute geändert
3. Ich habe "Diese Ausnahme Dauerhaft speichern" angehakt und auf "Sicherheits-Ausnahmeregelung bestätigen" geklickt, da die Meldung ja meiner Meinung nach von Avast kam
Hab' ich da jetzt einen Fehler gemacht ?
4. Wo im AVAST! FREE Antivirus Antivirenprogramm kann ich sehen, wo diese Ausnahme gespeichert ist (ich habe gesucht aber leider nichts gefunden)  und kann ich sie zur Not dort wieder löschen?
« Last Edit: March 10, 2016, 10:25:13 AM by Bean Bandit »
„Alle Forenmitglieder sind gleich,
aber manche sind gleicher als die anderen.“

Frei nach George Orwell

Offline TerraX

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6408
Re: Problem mit Thunderbird E-Mail - liegt's an Avast ?
« Reply #1 on: March 10, 2016, 03:06:59 PM »
Hallo,
1. Was bedeutet die Meldung im allgemeinen
2. Besteht irgendeine Gefahr ? (Virus, Trojaner oder ähnliches)
Habe meine E-Mail Passwörter aufgrund der Meldung heute geändert
3. Ich habe "Diese Ausnahme Dauerhaft speichern" angehakt und auf "Sicherheits-Ausnahmeregelung bestätigen" geklickt, da die Meldung ja meiner Meinung nach von Avast kam
Hab' ich da jetzt einen Fehler gemacht ?
4. Wo im AVAST! FREE Antivirus Antivirenprogramm kann ich sehen, wo diese Ausnahme gespeichert ist (ich habe gesucht aber leider nichts gefunden)  und kann ich sie zur Not dort wieder löschen?
1. Avast benötigt das Zertifikat um eine gesicherte Verbindung zum Mailsurfer aufbauen zu können.
2. + 3.  Nein, ist alles in Ordnung.
4. Die Zertifikate sind in Thunderbird hinterlegt. Zu finden unter Einstellungen > Extras > Zertifikate > Zertifizierungsstellen. Dort kannst du die Zertifikate Löschen, bzw. das Vertrauen entziehen.

TerraX


Win7 SP1 64bit / Avast Premium Security 19.9.2394 Beta / MBAM Free / Firefox ESR 68.4.1 [NS/uBO] / Thunderbird 68.4.1 / AOS/ASB

Offline Der FORENARSCH

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 91
Re: Problem mit Thunderbird E-Mail - liegt's an Avast ?
« Reply #2 on: March 10, 2016, 04:08:27 PM »
Hallo TerraX,

erst mal danke für deine Antwort

Zwei Fragen hätte ich allerdings noch

1. Ich habe Avast FREE seit Dezember 2015 installiert und es hat noch nie nach dieser "Sicherheits-Ausnahmeregel" gefragt.
Geändert habe ich weder etwas in Thunderbird noch in Avast, warum also jetzt diese Frage ?
Hängt das jetzt mit der neuen "Zertifikierungsregelung" von Mozilla bei Firefox und Thunderbird zusammen ?

2. Die Zertifikate unter Einstellungen > Extras > Zertifikate > Zertifizierungsstellen habe ich gefunden.
Allerdings ist von securepop.t-online.de:995 nichts unter securepop.t-online.de, P&I AM/DCS oder Avast zu finden, und auch unter Deutsche Telekom AG ist diesbezüglich nichts eingetragen.

Im Meldungsfenster von Avast (Bild 1.jpg) gab es ja die Schaltfläche "Zertifikat herunterladen". Leider habe ich vergessen, da mal draufzuklicken, stattdessen habe ich gleich "Diese Ausnahme dauerhaft speichern" angehakt und dann "Sicherheits-Ausnahmeregel bestätigen" angeklickt.
Jetzt taucht die Meldung natürlich nicht mehr auf.

Deshalb meine Frage:
Wird diese Sicherheits-Ausnahmeregel  in Avast FREE gespeichert, wenn ja wo, und kann ich sie da löschen, damit dieses Meldungsfenster wieder erscheint und ich das Zertifikat runterladen kann ?
„Alle Forenmitglieder sind gleich,
aber manche sind gleicher als die anderen.“

Frei nach George Orwell

Offline Der FORENARSCH

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 91
Re: Problem mit Thunderbird E-Mail - liegt's an Avast ?
« Reply #3 on: March 10, 2016, 04:43:56 PM »
Nachtrag:

Habe noch eine zweiten PC mit der selben Windows / Thunderbird / Avast Konfiguration

Auch hier taucht in Thunderbird das beschriebene Fenster auf.

Wenn ich jetzt auf "Zertifikat herunterladen" klicke, steht im Fenster die Meldung

"Keine Informationen verfügbar
Der Identifikationsstatus für diese Webseite konnte nicht bezogen werden"

Hier noch ein drittes Bild. Dies erscheint, wenn man bei der Anzeige von Bild 2.jpg auf den Reiter "Details" klickt.
„Alle Forenmitglieder sind gleich,
aber manche sind gleicher als die anderen.“

Frei nach George Orwell

Offline TerraX

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6408
Re: Problem mit Thunderbird E-Mail - liegt's an Avast ?
« Reply #4 on: March 10, 2016, 04:44:24 PM »
Hallo,

1. Ich vermute da eher, das dein Zertifikat von der Telekom ausgelaufen ist., bzw. neu generiert werden mußte.
2. Du hast doch einen Eintrag von der "Deutsche Telekom AG"....das deckt das ja ab.

Deshalb meine Frage:
Wird diese Sicherheits-Ausnahmeregel  in Avast FREE gespeichert, wenn ja wo, und kann ich sie da löschen, damit dieses Meldungsfenster wieder erscheint und ich das Zertifikat runterladen kann ?
Nein, die Regelung wird nicht in Avast gespeichert. Du hast durch deine Bestätigung das Zertifikat erlaubt und es wurde unter Zertifikate in Thunderbird abgelegt. Schau mal deinen 2. Screenshot nochmals an, da ist deine Laufzeit für das Zertifikat definiert. Beginn 09.03.2016- Ende 15.03.2018. Hast du einen Eintrag unter Deutsche Telekom AG, wie z.B. Deutsche Telekom Root CA2? Das kannst du auch markieren, dann auf "Ansehen", dann sollte dir auch die Laufzeit des Zertifikats angezeigt  werden.
Wahrscheinlich wirst du das Zertifikat löschen müssen um es neu zu erstellen...hab ich aber noch nicht getestet.
Aber mach dir keinen Kopf, ich hab es damals auch so gemacht wie du es in deinem ersten post beschrieben hast und habe keinerlei Probleme. ;)

TerraX

EDIT:
Quote
Wenn ich jetzt auf "Zertifikat herunterladen" klicke, steht im Fenster die Meldung

"Keine Informationen verfügbar
Der Identifikationsstatus für diese Webseite konnte nicht bezogen werden"
Genau so war es bei mir damals auch.
Wegen deinem 3. Bild, sieht doch alles soweit ganz gut aus.
« Last Edit: March 10, 2016, 04:51:08 PM by TerraX »
Win7 SP1 64bit / Avast Premium Security 19.9.2394 Beta / MBAM Free / Firefox ESR 68.4.1 [NS/uBO] / Thunderbird 68.4.1 / AOS/ASB

Offline Der FORENARSCH

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 91
Re: Problem mit Thunderbird E-Mail - liegt's an Avast ?
« Reply #5 on: March 10, 2016, 05:38:44 PM »
@TerraX

Das Problem ist ja eben, dass ich das Zertifikat in Thunderbird nicht so einfach finde.
Da müsste ich mir jedes Zertifikat (und das sind bei mir so einige) einzeln anzeigen lassen um die Laufzeit zu checken.

Unter "Deutsche Telekom AG" habe ich in Thunderbird drei Zertifikate:
1. Deutsche Telekom Root CA 2 - Builtin Object Token
Gültigkeitsdauer: 09.07.1999 bis 10.07.2019
2. TeleSec ServerPass DE-1 - das Software Sicherheitsmodul
Gültigkeitsdauer: 01.03.2013 bis 10.07.2019
3. TeleSec ServerPass DE-2 - das Software Sicherheitsmodul
Gültigkeitsdauer: 11.02.2014 bis 10.07.2019

Also von den dreien kann es dem Datum nach kein's sein.

Ich denke mal, es gibt kein Zertifikat, da ja eine Ausnahmeregel erstellt wurde, die das "Übergehen der Identifikation der Webseite durch Thunderbird" erlaubt,
Die Identifikation durch das Zertifikat wird also nicht durchgeführt und deshalb wird auch kein Zertifikat erstellt.
Siehe dazu Bild 1.jpg ganz oben im Fenster.
Aber irgendwo muss doch dann diese Ausnahmeregel gespeichert sein  ::)
 

„Alle Forenmitglieder sind gleich,
aber manche sind gleicher als die anderen.“

Frei nach George Orwell

Offline Der FORENARSCH

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 91
Re: Problem mit Thunderbird E-Mail - liegt's an Avast ?
« Reply #6 on: March 10, 2016, 06:36:08 PM »
So, ich glaube ich habe die Lösung gefunden, es liegt an der Telekom, die haben die Zertifikate geändert und jetzt gibt’s da Probleme.
Siehe hier
https://telekomhilft.telekom.de/t5/E-Mail-Programme/KANN-KEINE-EMAILS-MEHR-VERSENDEN/td-p/1766711

Liegt also nicht an AVAST oder Thunderbird.

Ich weiß jetzt auch, wo unter Thunderbird die "Sicherheits-Ausnahmeregel" gespeichert wird.
Extra -> Einstellungen ->  Erweitert -> Reiter "Zertifikate" -> Reiter "Server" (NICHT unter dem Reiter "Zertifizierungsstellen" - da hab' ich früher gesucht und nichts gefunden)

Da findet man, wenn man die "Sicherheits-Ausnahmeregel" angewendet hat einen Eintrag von Avast der von Datum genau passt.
Ich habe ihn gelöscht, und schon kam das Fenster mit dem Hinweis (Bild 1.jpg) wieder.

Man kann also das Problem mit 2 Möglichkeiten beheben:
1. "Sicherheits-Ausnahmeregel" erstellen  - jetzt kann man ohne Problem E-Mails senden und empfangen.
Da ich ja jetzt weiß, wo diese "Ausnahmeregel" in Thunderbird gespeichert ist, kann ich sie löschen sobald die Telekom das Problem behoben hat.
Für die Lösung hab' ich mich entschieden, da ich auf meine E-Mails angewiesen bin.

2. Problem aussitzen und warten bis die Telekom das Problem behebt - Nachteil: Man kann solange keine E-Mail über die Telekom versenden und empfangen.
„Alle Forenmitglieder sind gleich,
aber manche sind gleicher als die anderen.“

Frei nach George Orwell

Offline TerraX

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6408
Re: Problem mit Thunderbird E-Mail - liegt's an Avast ?
« Reply #7 on: March 10, 2016, 07:44:37 PM »
Hallo,

ich bin auch Kunde von der Telekom, aber ich habe dieses Problem nicht, höre auch zum ersten mal davon. Vielleicht habe ich aber auch nur Glück gehabt, oder es betrifft nicht jeden. ;)
Unter dem Reiter "Server" habe ich von Avast keinen Eintrag, sollte eignetlich auch keiner sein. Hängt vermutlich mit der Ausnahmeregelung zusammen, das habe ich nicht gewußt...wieder was gelernt. 8)

Vielen Dank für dein ausführliches Feedback und den Link von der Telekom.

Problem aussitzen und warten bis die Telekom das Problem behebt - Nachteil: Man kann solange keine E-Mail über die Telekom versenden und empfangen.
Das kann beim rosa Riesen auch manchmal länger dauern. ;)

TerraX
« Last Edit: March 10, 2016, 07:52:12 PM by TerraX »
Win7 SP1 64bit / Avast Premium Security 19.9.2394 Beta / MBAM Free / Firefox ESR 68.4.1 [NS/uBO] / Thunderbird 68.4.1 / AOS/ASB

Offline Der FORENARSCH

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 91
Re: Problem mit Thunderbird E-Mail - liegt's an Avast ?
« Reply #8 on: March 16, 2016, 10:23:46 AM »
So, muss mich noch mal zu Wort melden.

Habe mich in den letzten Tagen weiter mit dem Problem befasst, und herausgefunden das das Problem weder bei Thunderbird noch bei T-Online liegt.

Es liegt eindeutig bei AVAST und zwar beim Mail-Schutz !
Genau gesagt ist es die SSL-Suche.


Thunderbird warnt mit der oben genannten Meldung (Sicherheits-Ausnahmeregel) davor, dass sich AVAST in den Mailverkehr einklinkt und die Verbindung überwacht.

Wenn man die Funktion in AVAST deaktiviert erscheint die Meldung nicht mehr.

Man kann das Problem auf 3 Arten lösen:

1.Man erstellt im Meldungsfenster eine Sicherheits-Ausnahmeregel
Haken bei "Diese Ausnahme dauerhaft speichern" dann "Sicherheits-Ausnahmeregel bestätigen" anklicken.
Die Ausnahmeregel findet man dann unter
Extras -> Einstellungen ->  Erweitert -> Reiter "Zertifikate" -> Button "Zertifikate" -> Reiter "Server"

2. Man importiert das AVAST-Zertifikat des Mail-Schutzes in das Thunderbird-Programm
Dazu:
01. AVAST Benutzerschnittstelle öffnen
02. "Einstellungen" (das Zahnrad rechts) anwählen
03. "Aktiver Schutz" anwählen
04. Unter "Mail-Schutz"  "Anpassen" anwählen
05. "SSL-Suche" anwählen
06. Hier gibt es rechts unter dem Text die Auswahl "Zertifikat exportieren"
      Anklicken und Zertifikat auf der Festplatte speichern
      Standard-Dateiname des Zertifikates ist "MailShield.der"
07. AVAST beenden
08. Thunderbird starten
09. Extra -> Einstellungen ->  Erweitert -> Reiter "Zertifikate"
10. Button "Zertifikate" anklicken
11. Reiter "Zertifizierungsstellen" auswählen
12. Button "Importieren" anklicken
13. AVAST-Zertifikat (MailShield.der) auswählen und auf "Öffnen" klicken
14. Es erscheint ein Fenster "Herunterladen des Zertifikates"
      Hier überall einen Haken setzen und mit "OK" bestätigen
15. AVAST-Zertifikat wird in Thunderbird importiert, es ist zu finden unter
       Extra -> Einstellungen ->  Erweitert -> Reiter "Zertifikate" -> Button "Zertifikate" ->   
      Reiter " Zertifizierungsstellen"
      und nennt sich
      avast ! Web/Mail Shield
      avast ! Web/Mail Shield Root - das Software-Sicherheitsmodul

3. SSL-Suche in AVAST deaktivieren
01. AVAST Benutzerschnittstelle öffnen
02. "Einstellungen" (das Zahnrad) anwählen
03. "Aktiver Schutz" anwählen
04. Unter "Mail-Schutz"  "Anpassen" anwählen
05. "SSL-Suche" anwählen
06. Den Haken bei "SSL-Verbindungen prüfen" enfernen
07. AVAST beenden

Wenn man eine der drei Problemlösungen ausführt sollte das "Sicherheits-Ausnahmeregel" Fenster nicht mehr erscheinen

Ich hab' mich übrigens für die zweite Lösung (Import des AVAST-Zertifikates in Thunderbird) entschieden und seither kein Probleme beim senden und empfangen von E-Mails.
« Last Edit: March 16, 2016, 11:28:25 AM by Bean Bandit »
„Alle Forenmitglieder sind gleich,
aber manche sind gleicher als die anderen.“

Frei nach George Orwell

Offline TerraX

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6408
Re: Problem mit Thunderbird E-Mail - liegt's an Avast ?
« Reply #9 on: March 16, 2016, 11:43:13 AM »
Hallo,

zu dienem 2. Punkt gibt es auch Anleitung von Avast: https://www.avast.com/de-de/faq.php?article=AVKB91#artTitle
Da das Problem aber schon länger zurück liegt und seither sehr selten auftrat, habe ich leider nicht mehr daran gedacht.

Aber schön das es bei dir jetzt wieder funktioniert und danke für dein ausführliches Feedback.

TerraX
Win7 SP1 64bit / Avast Premium Security 19.9.2394 Beta / MBAM Free / Firefox ESR 68.4.1 [NS/uBO] / Thunderbird 68.4.1 / AOS/ASB