Author Topic: *Gelöst* Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft  (Read 10608 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

REDACTED

  • Guest
Hallo!

Microsoft wird gegenüber seinen bisher treuen Kunden immer dreister, denn nachdem sie ihre Kunden bisher mit dem W10-Upgrade seit vielen Monaten drangsalieren, machen sie jetzt dasselbe mit den Nutzern von W8 / W8.1!

Wer nicht auf Windows 8.1.1 aktualisiert, bekommt in Zukunft keine Sicherheitspatches mehr für Windows 8.1!!!

Haben wir dasselbe in Kürze auch für alle W7-User?

Bleibt jetzt nur noch der Downgrade auf Vista?
 >:(
HDW
« Last Edit: March 21, 2016, 09:21:14 PM by HDW38 »

Offline Secondmineboy

  • Avast Evangelist
  • Massive Poster
  • ***
  • Posts: 3646
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #1 on: March 16, 2016, 08:36:50 PM »
Hallo!

Microsoft wird gegenüber seinen bisher treuen Kunden immer dreister, denn nachdem sie ihre Kunden bisher mit dem W10-Upgrade seit vielen Monaten drangsalieren, machen sie jetzt dasselbe mit den Nutzern von W8 / W8.1!

Wer nicht auf Windows 8.1.1 aktualisiert, bekommt in Zukunft keine Sicherheitspatches mehr für Windows 8.1!!!

Haben wir dasselbe in Kürze auch für alle W7-User?

Bleibt jetzt nur noch der Downgrade auf Vista?
 >:(
HDW

Kannst du bitte eine Quelle nennen?

PS: Vista ist absoluter Mist (eigene Erfahrung)
Windows 10 1909, 4 GB DDR3 RAM, 500 GB 5400 RPM HDD, 1366 by 768 LCD Screen, Intel Core i3 5010U Dual Core, Intel HD Graphics 5500
HUAWEI P30 Pro. Android 10

REDACTED

  • Guest
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #2 on: March 16, 2016, 08:58:24 PM »

1. Kannst du bitte eine Quelle nennen?
2. Vista ist absoluter Mist (eigene Erfahrung)

Zu 1: Sehr gerne. Es stammt aus einem umfangreichen Kommentar über den Update samt den
         Neuerungen aus 'PC-Welt'. Hab fast 30 Screenshots.
         Wenn jemand Interesse hat, kann ich sie nach und nach bringen.

Zu 2: Für Vista bekommt man aber noch alle Updates! Leider fehlt mir ne CD!

         Besser DEN Mist auf der Platte als so ein SUPER-KACHEL-KONGLOMERAT!!!
         Ich hasse diesen Kachel-Mist.  >:(

HDW

Offline Secondmineboy

  • Avast Evangelist
  • Massive Poster
  • ***
  • Posts: 3646
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #3 on: March 16, 2016, 09:20:06 PM »

1. Kannst du bitte eine Quelle nennen?
2. Vista ist absoluter Mist (eigene Erfahrung)

Zu 1: Sehr gerne. Es stammt aus einem umfangreichen Kommentar über den Update samt den
         Neuerungen aus 'PC-Welt'. Hab fast 30 Screenshots.
         Wenn jemand Interesse hat, kann ich sie nach und nach bringen.

Zu 2: Für Vista bekommt man aber noch alle Updates! Leider fehlt mir ne CD!

         Besser DEN Mist auf der Platte als so ein SUPER-KACHEL-KONGLOMERAT!!!
         Ich hasse diesen Kachel-Mist.  >:(

HDW

Kannst schonmal anfangen die Screenshots hochzuladen :)

Hab selber Vista gehabt, hab die Installations-CD vom Hersteller des Laptops aber zusammen mit allen Unterlagen meinem Onkel verkauft als ich nen neuen gekauft hab :)
Windows 10 1909, 4 GB DDR3 RAM, 500 GB 5400 RPM HDD, 1366 by 768 LCD Screen, Intel Core i3 5010U Dual Core, Intel HD Graphics 5500
HUAWEI P30 Pro. Android 10

REDACTED

  • Guest
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #4 on: March 16, 2016, 09:33:15 PM »

1. Kannst schonmal anfangen die Screenshots hochzuladen :)
2. Hab selber Vista gehabt, hab die Installations-CD vom Hersteller des Laptops aber zusammen mit
    allen Unterlagen meinem Onkel verkauft als ich nen neuen gekauft hab :)

Zu 1: Ok.
Zu 2: Dann muß ich weiter suchen.

Offline Secondmineboy

  • Avast Evangelist
  • Massive Poster
  • ***
  • Posts: 3646
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #5 on: March 16, 2016, 09:34:39 PM »
Vielleicht könntest du aber auch einfach einen Link posten? :)

Irgendwann kriegt MS die Retourkutsche...... ACH JA richtig, man kommt um MS NICHT HERUM!!!
Windows 10 1909, 4 GB DDR3 RAM, 500 GB 5400 RPM HDD, 1366 by 768 LCD Screen, Intel Core i3 5010U Dual Core, Intel HD Graphics 5500
HUAWEI P30 Pro. Android 10

REDACTED

  • Guest
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #6 on: March 16, 2016, 09:35:49 PM »
Fortsetzung 1:

REDACTED

  • Guest
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #7 on: March 16, 2016, 09:37:50 PM »

Fortsetzung 2:

REDACTED

  • Guest
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #8 on: March 16, 2016, 09:39:52 PM »

Fortsetzung 3:

REDACTED

  • Guest
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #9 on: March 16, 2016, 09:41:54 PM »

Fortsetzung 4:

Offline Cimba

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 244
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #10 on: March 16, 2016, 09:44:24 PM »
Musste jetzt erstmal glatt selbst kurz googlen, das Thema ist ja doch schon etwas älter.

Update 1 kam damals ja wohl als Sicherheitsupdate, somit werde ich es also haben, in den Systeminfos wird das Update 1 nicht explizit aufgeführt. Kann mich auch gar nicht mehr erinnern, wie das damals war.

Ich finde das in diesem Fall nicht wirklich so dramatisch, da das .1 Update ja neue Funktionen enthielt und auch keine alten Funktionen abgeschaltet wurden.

Windows 8 User sind ja sowieso nochmal extra zu betrachten, dessen Support endet ja eh noch deutlich früher, als bei 8.1

Bei Windows 7 wird sowas wohl nicht kommen, das System ist ja quasi fertig und wird ja auch nicht mit neuen Funktionen versorgt, da wird wohl kein .1 Update kommen.

Vista hatte ich bis vor kurzem noch auf meinem Dienstrechner, das war aber wirklich nicht so der Bringer! Das System war arg träge und die ständigen Meldungen von der Benutzerkontensteuerung haben mich auch kräftig genervt. Dafür war es allerdings hübsch bunt ;)

Die Kacheln von Win8.1 kann man ja eigentlich ziemlich gut ignorieren und mit dem Classic Start Menü kann man auch optisch ein Win7 Startmenü einstellen.

Hier übrigens ein anderer Link zu der .1 Thematik: http://winfuture.de/news,81095.html
Windows 8.1.1 64bit, AVAST Free (jeweils aktuellste Version), Firefox ESR (aktuellste Version), Comodo Firewall 8.2.0.4978

REDACTED

  • Guest
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #11 on: March 16, 2016, 09:44:37 PM »
Fortsetzung 5:

REDACTED

  • Guest
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #12 on: March 16, 2016, 09:46:57 PM »

Fortsetzung Ende:

REDACTED

  • Guest
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #13 on: March 17, 2016, 09:12:56 AM »

Besser VORHER lesen als später in die Falle zu tappen!!!
 ;)
HDW

REDACTED

  • Guest
Re: Windows 8.1.1 - Die nächste Vergewaltigung seitens Microsoft
« Reply #14 on: March 20, 2016, 04:45:27 PM »
Hallo!

Aufgrund meiner Windows-Update Einstellungen (s. Screenshot) hab ich mir während des Mittagessens 15 Updates eingefangen, die weder vorher angezeigt wurden, noch hätten installiert werden dürfen!
KB3134785, KB3137725, KB3138602, KB3139219, KB3140185, KB3140250, KB3140786, KB3105115, KB3137061, KB3137728,
KB3139165, KB3139923, KB3140219, KB3140234, KB3141074.
 :o
Angezeigt waren nur 2, die ich erstmal ausgeblendet hatte. KB2636927 Silverlight (optional) und
                                                                                               KB2993928 Security Update for Microsoft ASP.NET MVC 4.0 (wichtig).
Beide wurden NICHT installiert = ok.
Was geht da gerade ab unter W 8.1? Sind das bereits Vorbereitungen für's Update 1 unter W8.1 (W8.1.1)?
 :-\
HDW