Author Topic: Handy verschenkt - SMS wegen SIM-Kartenwechsel - Gerät aus Account gelöscht  (Read 7628 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

REDACTED

  • Guest
Guten Abend,

ich habe meiner Mutter mein altes Handy weitergegeben (Samsung Galaxy S3). Durch den SIM-Karten-Wechsel erhalte ich ständig eine Sprach-SMS an unser analoges Festnetz. Daher kann ich die Nachricht nicht abhören. Diese SMS scheint sehr häufig immer wieder erneut von der Nummer 01930100 gesendet. Möglicherweise ist das durch das "Nichtabhören können" bedingt?

Da ich vermutete, dass es sich um eine Sicherheitsfunktion von AVAST Antitheft handelte, habe ich mich eingeloggt. Dort erschien auch das Handy. Ich habe dabei alle Benachrichtigungen auf OFF geschaltet. Anschließend habe ich das Gerät aus dem Konto gelöscht.

Das Handy habe ich vor Weitergabe auf Werkszustand zurückgesetzt. Nach dem Einrichten für meine Mama wäre mir keine App aufgefallen, die ich als Tarnname/ Tarn-App hätte haben können.

Da wir aber weiterhin SMS erhalten, habe ich mich erneut eingeloggt. Nun ist zwar kein Gerät verknüpft, aber bei den Benachrichtigungen ist die Funktion "Wechsel der SIM-Karte oder Änderung der Telefonnummer" immer auf "On", auch wenn die Änderung der Einstellungen (alles auf "Off") bestätigt wurde.

 
Nun kann meine Mutter das Handy mit ihrer SIM-Karte (kostenpflichtige SMS) nicht nutzen, da weiterhin SMS versandt werden.
Was können wir tun?


LG aus LA
Michael

Offline =Snake=

  • Still using Avast Free!
  • Maybe Bot
  • ***
  • Posts: 17412
Hallo und willkommen im Forum!

Hab hier einen Link gefunden, der vielleicht einiges erklärt.

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/telefonieren-einstellungen/sms-im-festnetz/anrufe-von-der-rufnummer-01930100

=Snake=
Desktops: AMD LE1620, W7 ult SP1 [x86] | IP-4, XP pro SP3[x86] | Intel Celeron, W7 ult SP1 [x86] | AMD-Athlon 1800+, XP pro SP3, [x86] in WL |
Laptops:   HP G72 , W10 Home [x64]  v22H2 (Build 19045.2728) | Acer Aspire ES1-131, W10 Home [x64] v1511 (Build 10586.1106)|
Firefox ESR [AOS,NS,uBO,uMatrix],Thunderbird,MCShield,CCleaner,Defraggler,MBAM Free,MBAE, Avast Free Antivirus|

REDACTED

  • Guest
Guten Abend Snake,

danke für die rasche Antwort und die freundliche Begrüßung.

Dein Hinweis ist eine Antwort, warum ständig sich die Sprachnachricht meldet.

ABER:
Mein altes Handy, das jetzt im Besitz meiner Mutter ist meldet dennoch ständig per SMS einen SIM-Karten-Wechsel (meine Mutter hält mich ständig über das aktuelle Guthaben auf dem Laufenden ;-).

Wie kann ich das unterbinden?

Vielen Dank im Voraus

Offline =Snake=

  • Still using Avast Free!
  • Maybe Bot
  • ***
  • Posts: 17412
2. danke für die rasche Antwort und die freundliche Begrüßung.

1. Wie kann ich das unterbinden?

Zu 1: Mein Vorschlag, da Telekom ziemlich speziell ist): mit Deinem alten Handy zum nächstgelegenen 'Telekom-Shop' und dort die weitere Nutzung des Handys durch Deine Mutter klären.
Zu 2: Bitte, gern geschehen.
 ;)
=Snake=
Desktops: AMD LE1620, W7 ult SP1 [x86] | IP-4, XP pro SP3[x86] | Intel Celeron, W7 ult SP1 [x86] | AMD-Athlon 1800+, XP pro SP3, [x86] in WL |
Laptops:   HP G72 , W10 Home [x64]  v22H2 (Build 19045.2728) | Acer Aspire ES1-131, W10 Home [x64] v1511 (Build 10586.1106)|
Firefox ESR [AOS,NS,uBO,uMatrix],Thunderbird,MCShield,CCleaner,Defraggler,MBAM Free,MBAE, Avast Free Antivirus|

REDACTED

  • Guest
Wow, das ging ja wieder rasend schnell. Dankeschön.

Ich fürchte, das wird nichts bringen.

Die eingehenden SMS-Nachrichten bei mir stören mich nicht, kann ich ja in der FritzBox blockieren.

ABER:
Die Telekom kann ja nicht das Handy meiner Mutter überschreiben.
Das Problem scheint ja zu sein, dass Avast Antitheft denkt, meine Mama dürfe das Handy nicht haben und keine SIM einlegen.
Daher werden die SMS in jedem Fall versendet - egal, ob sie bei mir ankommen (sollen) oder nicht.

Daher die Frage: Wie bringe ich Avast AntiTheft dazu, zu akzeptieren, dass das Handy nun meiner Mama gehört.

° Vermeintlich habe ich ja die Benachrichtigungen im Account abgestellt
° Dummerweise habe ich das Handy aus dem Account entfernt
° Ich habe eine SMS mit vorangestellter (vermuteter vierstelliger und vermuteter fünfstelliger) PIN und SETZE SCHUTZ 0

Welche Möglichkeiten habe ich noch - außer meine Mama zu einem Tarif mit SMS-Flat zu überreden oder das Handy als Briefbeschwerer zu benutzen?

LG aus LA - und besten Dank vorab von einem verzweifelten Sohne...

Offline =Snake=

  • Still using Avast Free!
  • Maybe Bot
  • ***
  • Posts: 17412
Welche Möglichkeiten habe ich noch - außer meine Mama zu einem Tarif mit SMS-Flat zu überreden oder das Handy als Briefbeschwerer zu benutzen?

Nun, Du könntest den Vertrag für die SIM-Karte auch kündigen (oder vielleicht nur noch das vorhandene Guthaben aufbrauchen?). Eine Prepaid-SIM wäre auch möglich.
 ;)
=Snake=
Desktops: AMD LE1620, W7 ult SP1 [x86] | IP-4, XP pro SP3[x86] | Intel Celeron, W7 ult SP1 [x86] | AMD-Athlon 1800+, XP pro SP3, [x86] in WL |
Laptops:   HP G72 , W10 Home [x64]  v22H2 (Build 19045.2728) | Acer Aspire ES1-131, W10 Home [x64] v1511 (Build 10586.1106)|
Firefox ESR [AOS,NS,uBO,uMatrix],Thunderbird,MCShield,CCleaner,Defraggler,MBAM Free,MBAE, Avast Free Antivirus|

Offline DJBone

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6366
Hallo und Willkommen im Forum! :)

Schau mal ob du in den FAQs was findest das dir hilft: https://www.avast.com/de-de/faq.php?article=AVKB116

DJBone
Win10 x64, APS (always latest version)
Avast Mobile Security (always latest version)

Offline =Snake=

  • Still using Avast Free!
  • Maybe Bot
  • ***
  • Posts: 17412

Danke, DJ, für Deine Unterstützung.
 :)
=Snake=
Desktops: AMD LE1620, W7 ult SP1 [x86] | IP-4, XP pro SP3[x86] | Intel Celeron, W7 ult SP1 [x86] | AMD-Athlon 1800+, XP pro SP3, [x86] in WL |
Laptops:   HP G72 , W10 Home [x64]  v22H2 (Build 19045.2728) | Acer Aspire ES1-131, W10 Home [x64] v1511 (Build 10586.1106)|
Firefox ESR [AOS,NS,uBO,uMatrix],Thunderbird,MCShield,CCleaner,Defraggler,MBAM Free,MBAE, Avast Free Antivirus|

REDACTED

  • Guest
Hallo ihr beiden,

vielen Dank.

Die verlinkte Anleitung habe ich (in leicht anderer Form) bereits gesehen und getestet.

Ich glaube, ich habe mich missverständlich ausgedrückt.

Meine Mutter hat eine eigene SIM-Karte (Prepaid) eingelegt. Es ist also nicht meine ursprüngliche SIM-Karte drin.

Ich hoffe, dass ihr noch mehr konstruktive Ideen habt und wir das Problem lösen können (Na ja: ihr lösen könnt - Ich bin offensichtlich ein Smartphone-Legastheniker...)

LG

Offline =Snake=

  • Still using Avast Free!
  • Maybe Bot
  • ***
  • Posts: 17412
Ok, dann halte Dich, bitte, an die Ratschläge von DJBone. Er ist der Experte.
 ;)
=Snake=
Desktops: AMD LE1620, W7 ult SP1 [x86] | IP-4, XP pro SP3[x86] | Intel Celeron, W7 ult SP1 [x86] | AMD-Athlon 1800+, XP pro SP3, [x86] in WL |
Laptops:   HP G72 , W10 Home [x64]  v22H2 (Build 19045.2728) | Acer Aspire ES1-131, W10 Home [x64] v1511 (Build 10586.1106)|
Firefox ESR [AOS,NS,uBO,uMatrix],Thunderbird,MCShield,CCleaner,Defraggler,MBAM Free,MBAE, Avast Free Antivirus|

Offline DJBone

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6366
Hast du die Festnetznummer im Handy deiner Mutter hinterlegt gehabt? Nur um sicher zu gehen daß die SMS wirklich von Avast sind.

DJBone
Win10 x64, APS (always latest version)
Avast Mobile Security (always latest version)

REDACTED

  • Guest
Ja, meine Festnetznummer (Warum auch immer)

REDACTED

  • Guest
Handynummer der Frau wäre vermutlich schlauer gewesen...

Offline DJBone

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6366
Ist auf dem Handy AntiTheft wieder installiert? Wenn nein, dann installiere es doch mal und versuche es als gefunden zu markieren.

DJBone
Win10 x64, APS (always latest version)
Avast Mobile Security (always latest version)

REDACTED

  • Guest
Vielen Dank für die Antwort,

muss dafür meine alte SIM-Karte eingelegt sein, mit der ich AntiTheft ursprünglich installiert habe oder geht das auch mit der neuen SIM-Karte meiner Mutter, die logischerweise aber an ein anderes Googlekonto geknüpft ist?

Meine Mutter wohnt 2 Autostunden entfernt...