Author Topic: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren  (Read 5149 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline massimo402

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 26
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #15 on: September 22, 2020, 07:13:19 PM »
Windows 10 ist auch nicht fehlerfrei.
Fehlerhafte Updates ist praktisch an der Tagesordnung.
Ja stimmt, trifft nicht jeden. Aber was macht der den es trifft?
Update deinstallieren, Und dann, Sicherheitslücke wieder da.
1 oder 2 mal jährlich großés Win 10 Update. Macht Win 10 danach Probleme,
ist was angesagt, richtig, Win 10 neu installieren.

Und weißt du, wieviel mal ich Win 7 hab neu aufsetzen müssen?
Kein einziges Mal.

Aber darum geht es nicht.
Ich habe mich hier im Forum gemeldet, weil ein Problem mit dem Avast Update aufgetreten ist,
und somit hier Hilfe erwarte.
Fakt ist, dass es vor dem Update ging, nachdem Update nicht mehr.
Also liegt das Problem an Avast, und weder bei Win 7, Win 10 etc.
Und es muss ja eine Ursache haben.
Es ist keine Win 7 Funktion, sondern eine Avast eigene, die nicht mehr geht.

Aber um ernsthafte Bemühung dem Problem auf die Spur zu kommen,
brauch ich ja nicht zu warten.

@Asyn

Das ist mir sehr wohl bewusst.
Und ich hatte es ja nicht im Regelfall gemacht, sondern nur,
weil Avast eine Aktion von mir unterbunden hatte.
Ein Ausführen eines Programms etwa, das ich schon sehr lange benutze.
Also habe ich es deaktiviert, bis ich meine Arbeit mit dem Programm gemacht habe,
und anschließend wieder aktiviert.
Ich erkenne hier kein Fehlverhalten.
Wenn das aber künftig nicht mehr geht, weil Avast mir was vorschreiben will,
was ich zu tun und lassen habe, ich praktisch vom eigenen PC Entmündigt werde,
Sorry geht garnicht.

Entweder es wird nach dem Fehler seitens Avast gesucht,
oder Avast war jahrelang mein Begleiter.

Hier nochwas nützliches.
https://www.avast.com/de-de/windows-7-antivirus

Von Win 10 les ich hier nichts.
« Last Edit: September 22, 2020, 07:27:50 PM by massimo402 »

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #16 on: September 22, 2020, 07:36:14 PM »
Du bist der einzige mit diesem Problem, es liegt wohl an deinem System.
Falls du Hilfe benötigst, folge zuerst meiner Empfehlung aus Antwort #11.
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline massimo402

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 26
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #17 on: September 22, 2020, 08:46:25 PM »
Die Startzeit-Prüfung war für die Katz.
Was soll er auch finden? Mein PC ist Virenfrei.

Aber mein Wille war da, habs gemacht.
Fehlerbeseitigung gleich null.

Nur mal zur Theorie.
Wenn man Avast deinstalliert, müssen ja auch bestimmte Dienste (Tasks) beendet werden,
also Datei-Schutz, Mail-Schutz etc.
Und warum kann ich das nicht?
Erscheint da nicht normalerweise, ob ich sicher sei, dass ich Avast deaktivieren möchte.
Da kommt aber keine Meldung. Als ob die Deaktivierungsfunktion über das Kontext-Menü und in
der Benutzerschnittstelle ins Leere laufen würden, quasie garnichts ausgeführt wird.

In der Benutzerschnittstelle unter Schutz - Wichtigste Schutzmodule wandert auch der Punkt nicht nach links, also aus grüner Pfeil müsste ein rotes Kreuz werden.
Aber da passiert garnichts, als ob ich nichts machen würde.
 
« Last Edit: September 22, 2020, 08:54:19 PM by massimo402 »

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #18 on: September 22, 2020, 09:03:15 PM »
Folge dieser Anleitung: https://support.avast.com/de-de/article/33/ und poste danach die Datei-ID oder den Namen der Support-Datei.
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline massimo402

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 26
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #19 on: September 23, 2020, 09:28:22 AM »
Muss man da nicht eine Ticket-ID angeben?

Oder macht das das Tool selber?

Die Ticket-ID muss man angeben.
Woher bekomme ich die?

Wenn es reicht, die Datei-ID mitzuteilen:
Datei-ID : DZY9R

Ich habe jetzt noch festgestellt,
dass wenn ich den Ransomschutz deaktivieren möchte, auch nicht geht.
Ich will ihn nicht deaktivieren, ich wollte nur testen, ob das geht. Geht also auch nicht.




« Last Edit: September 23, 2020, 10:37:15 AM by massimo402 »

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #20 on: September 23, 2020, 10:31:40 AM »
Wenn es reicht, die Datei-ID mitzuteilen:
Detei-ID : DZY9R
Hi Massimo, wenn die Datei hochgeladen wurde, reicht mir das. Werd's für dich weiterleiten.

G Asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline massimo402

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 26
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #21 on: September 23, 2020, 12:58:25 PM »
Ich glaube ich habe den Fehler gefunden, zumindest einen Zusammenhang.
Ich habe testweise unter Menü-Fehlerbehebung den Selbstschutz deaktiviert gehabt.
Es kam die Meldung, dass der Selbstschutz deaktiviert sei.
Anschliessend konnte ich Avast deaktivieren.
Also war im Systry ein rotes Kreuz.
Ich aktivierte Avast wieder.
Es kam die Meldung, sie sind geschützt.
Der Selbschutz stand von selbst wieder auf aktiviert.
Seltsamerweise kann ich den Selbstschutz jetzt auch nicht mehr deaktivieren.
« Last Edit: September 23, 2020, 06:26:38 PM by massimo402 »

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #22 on: September 24, 2020, 10:28:19 AM »
Hi, die Devs überprüfen die Sache...

G Asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline massimo402

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 26
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #23 on: September 28, 2020, 10:09:52 AM »
Ich hoffe doch, dass sich diese Woche nochwas tut.
Die Situation ist unverändert.
Der Selbstschutz aktiviert sich sofort wieder von selbst.
Häkchen weg, sofort wieder da.
Deaktivieren bestimmter Schutzfunktionen, wie Datei-Schutz, Verhaltensschutz, Web-Schutz, E-Mail-Schutz oder eben auch komplett, lassen sich auch nicht deaktivieren.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #24 on: September 28, 2020, 10:19:53 AM »
Wenn du willst, kannst du's mit der neuesten Beta versuchen: https://forum.avast.com/index.php?topic=238267.0

G Asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #25 on: September 28, 2020, 10:22:47 AM »
@Asyn
Das ist mir sehr wohl bewusst.
Und ich hatte es ja nicht im Regelfall gemacht, sondern nur,
weil Avast eine Aktion von mir unterbunden hatte.
Ein Ausführen eines Programms etwa, das ich schon sehr lange benutze.
Also habe ich es deaktiviert, bis ich meine Arbeit mit dem Programm gemacht habe,
und anschließend wieder aktiviert.
Du kannst einen möglichen Fehlalarm (FP) hier melden: https://www.avast.com/de-de/false-positive-file-form.php
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline massimo402

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 26
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #26 on: September 28, 2020, 12:03:05 PM »
Lese ich da etwa Resignation heraus?

Man betone, dass ich Avast ja deinstalliert hatte, und bei der anschließenden Neuinstallation
sich ja keinerlei Änderung am Fehlverhalten zeigte.
Was soll dann die neueste Beta bringen?
Es wird das jetzige Avast deinstalliert und durch die Beta ersetzt.
Das selbe also wie vorher auch.

Ich warte die Woche noch ab. Wenn sich bis dahin nichts tut, dann verabschiede ich mich von Avast.

Dieser Fehler ist nicht durch Windows selbst entstanden.
Eine Installation eines Programms liegt schon Jahre zurück.
An den Einstellungen wurde auch nichts verändert.

Dieser Fehler entstand eindeutig durch ein Avast Update.
Was dieses bei mir verbockt hat, weiss ich nicht.
Jedenfalls tut Avast nicht, was es soll.
Es sind Schaltflächen zum deaktivieren vorhanden, und dementsprechend sollte sich Avast auch verhalten, was es nicht tut.

Und wenn die Devs ratlos sind, das bin ich auch.
Der Unterschied ist, dass ich kein Programmierer bin, sondern Anwender.
Schonfrist bis kommendes Wochenende.
« Last Edit: September 28, 2020, 12:26:01 PM by massimo402 »

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #27 on: September 28, 2020, 12:25:28 PM »
Dieser Fehler ist nicht durch Windows selbst entstanden.
Eine Installation eines Programms liegt schon Jahre zurück.
An den Einstellungen wurde auch nichts verändert.
Um welches Programm und Version handelt es sich genau..?
Bekommst du irgendeine Warnung/Meldung von Avast, wenn es blockiert wird..?
Teste die Datei bei VT (https://www.virustotal.com/gui/) und poste den Ergebnislink.
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline massimo402

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 26
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #28 on: September 28, 2020, 12:32:54 PM »
Derzeit habe ich keine Probleme.
In der Vergangenheit jedenfalls schon, da blockte Avast schon Programme, oder Downloads, die absolut sauber waren.
Auch Treiber kann Avast mal blockieren. Man installiert ja nicht jeden Tag Treiber.

Wenn es nötig ist, muss man die Möglichkeit haben, Avast vorübergehend zu deaktivieren.
Und diese habe ich nicht.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast lässt sich nicht mehr deaktivieren
« Reply #29 on: September 28, 2020, 01:03:18 PM »
OK, dann musst du abwarten, heute ist ein Feiertag in Prag. ;)

G Asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0