Author Topic: Wir stellen vor: Avast One  (Read 13173 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76118
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Wir stellen vor: Avast One
« Reply #30 on: April 14, 2022, 09:42:32 AM »
Avast One ab sofort mit neuen Privatsphäre- und Betrugsschutz-Features

Die neuen Features der Securitysoftware “Email Guardian”, “Online Safety Score”, “Privacy Advisor”, “Smart VPN” und “Scam Protection” sorgen für Datensicherheit und machen Betrüger*innen das Leben schwer

Prag, Tschechische Republik, 07. April 2022 – Avast (LSE:AVST), ein weltweit führender Anbieter von digitalen Sicherheits- und Privatsphärelösungen, hat seine Allround-Sicherheitsplattform Avast One mit neuen Features ausgestattet, die Online-Nutzer*innen vor Betrug und anderen Gefahren für die Privatsphäre schützen. Die Software scannt zum Beispiel Links, bevor sie geöffnet werden, und blockiert proaktiv verdächtige E-Mail-Anhänge. So werden bösartige Nachrichten schneller erkannt und alle Anwender*innen können sich sicherer im Netz bewegen – egal, wie viel technisches Know-how sie haben.

​​​Avast One ist ein plattformübergreifender Service, der über den Virenschutz hinausgeht und integrierte Technologien enthält, die den Online-Datenschutz, die Sicherheit, die Identität und die Leistung für Nutzer*innen verbessert. Neben dem optimierten Betrugsschutz beinhaltet Avast One weitere neue Features. Der „Online Safety Score”, eine neue Funktion für Windows und Android, liefert Nutzer*innen individuell zugeschnittene Hinweise, wie sie ihre Geräte sicherer machen können; der „Privacy Advisor” zeigt mit einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie sich Privatsphäre-Einstellungen auf beliebten Plattformen wie Google™, Facebook™ und LinkedIn™ optimieren lassen. Auch die intelligente Virtual-Private-Network-Anwendung „Smart VPN“ ist Teil des Pakets. Diese Funktion aktiviert automatisch das VPN, wenn Nutzer*innen Bank-Websites besuchen oder sich mit einem öffentlichen WiFi verbinden. Diese Features, bisher nur für die Windows-Version von Avast One verfügbar, gibt es im Rahmen des Multi-Plattform-Ansatzes von Avast nun auch für Mac-Geräte.

„Wir wissen, dass viele Menschen Angst vor Betrug im Netz haben. Mit den neuen Funktionen für Avast One wollen wir ihnen die Möglichkeit geben, sich wieder selbstbewusster im Netz zu bewegen“, sagt Vita Santrucek, Chief Product Officer bei Avast. “Neue Betrugsmaschen sind nicht nur effizienter als früher, sie sind auch oft so gestaltet, dass es bisweilen wirklich schwierig ist, zwischen gutartigen und betrügerischen Nachrichten zu unterscheiden. Betrüger*innen nutzen das aktuelle Weltgeschehen für ihre Zwecke: Aktuell beobachten wir zum Beispiel immer wieder Betrugsversuche mit Bezug auf den Krieg in der Ukraine.“

Neben dem kostenlosen Avast One Essential steht Avast One auch als Premium-Einzellizenz-Version Avast One Individual für bis zu fünf Geräte sowie in der Premium-Version Avast One Family für bis zu sechs Benutzer*innen auf 30 Geräten zur Verfügung.

Zu den neuen Features in Avast One Essential gehören:
• Email Guardian: blockiert bösartige Anhänge direkt im E-Mail-Programm und verhindert, dass Nutzer*innen selbst bösartige Anhänge senden. Wird ein gefährlicher Anhang erkannt, erscheint eine Warnmeldung. Entscheiden sich Nutzer*innen, der Datenquelle zu vertrauen, können sie als verdächtig markierte Anhänge dennoch herunterladen. Verfügbar für Windows und Mac.
• Online Safety Score: zeigt Nutzer*innen einen „digitalen Hygiene-Score“ auf Basis der Sicherheitseinstellungen ihrer Geräte an. Dazu gehören Updates an Software und Betriebssystem, außerdem Sicherheitsfunktionen wie Antivirus-Software und Firewalls. Je sicherer das Gerät, desto höher der Score. Das einfach verständliche Dashboard zeigt den Sicherheitsstatus mit roten und grünen Farbmarkierungen an und liefert individuell zugeschnittene Hinweise für Online- und Gerätesicherheit. Verfügbar für Windows und Android.
• Privacy Advisor: zeigt Nutzer*innen mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie sie ihre Privatsphäre-Einstellungen bei beliebten Websites und Online-Diensten wie Amazon, Facebook, LinkedIn, Twitter, Skype, Instagram, YouTube und Reddit optimieren können. So verschafft der Privacy Advisor Nutzer*innen mehr Kontrolle über ihre Daten und deren Nutzung. Verfügbar für Windows und Mac.

Avast One Individual und Avast One Family beinhalten jetzt außerdem:
• Scam Protection: benachrichtigt Nutzer*innen, wenn sie via SMS, Social Media oder Messenger-Apps Nachrichten mit möglicherweise gefährlichen Links erhalten. Ist ein Link sicher, wird er automatisch im Browser geöffnet. Ist ein Link bedrohlich, werden die Nutzer*innen benachrichtigt und können selbst entscheiden, ob sie den Link ignorieren oder auf eigene Gefahr öffnen wollen. Verfügbar für Android.
• Smart VPN: gibt Nutzer*innen die Möglichkeit, in bestimmten Situationen automatisch via VPN ins Netz zu gehen: beispielsweise, wenn sie sich in einem öffentlichen Netzwerk befinden oder beim Login ins Online-Banking. Smart VPN kann auch so konfiguriert werden, dass es diese Situationen von selbst erkennt, und Nutzer*innen darauf hinweist, das VPN zu aktivieren. Verfügbar für Windows und Mac.

Avast One ist in den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada, Australien, Frankreich, Deutschland, der Schweiz und Österreich verfügbar. Die Sicherheitsplattform kann hier heruntergeladen werden (https://www.avast.com/de-de/avast-one) und ist mit Android, iOS, macOS und Windows kompatibel.
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76118
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Wir stellen vor: Avast One
« Reply #31 on: May 04, 2022, 12:55:49 PM »
Avast One Update für Windows - Release Version [22.4]

Changelog/Fixes:
• Diverse Verbesserungen und Fehlerkorrekturen

Download: https://forum.avast.com/index.php?msg=527512

Hinweis: Sie können Ihre bestehende Installation aktualisieren, indem Sie in Avast One zu Konto > Einstellungen > Updates gehen.
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76118
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Wir stellen vor: Avast One
« Reply #32 on: May 11, 2022, 09:54:34 AM »
Avast One und Avast Secure Browser erhalten Bestnoten bei Anti-Phishing-Tests

Im zweiten Quartal in Folge erhalten Avast One Essential und Avast Secure Browser in der neuesten Analyse von Antiviren-Software für Verbraucher von AV-Comparatives die höchsten Werte bei der Phishing-Erkennung

Prag, Tschechische Republik 02. Mai 2022 – Avast One Essential, der preisgekrönte Online-Schutzdienst des führenden Anbieters für digitale Sicherheit und Privatsphäre Avast, hat sich zum zweiten Mal in Folge den ersten Platz in dem vierteljährlichen Vergleichstest* zur Phishing-Erkennung von der unabhängigen Testorganisation AV-Comparatives gesichert (https://www.av-comparatives.org/wp-content/uploads/2022/04/avast_phishing_04-2022.pdf). Avast One Essential erreichte eine Erkennungsrate von 99 Prozent und lag damit vor Kaspersky (96 Prozent), Avira (95 Prozent) und Bitdefender (92 Prozent). Die Studie bewertete auch die Effektivität der Erkennung von Phishing-Seiten bei einigen der weltweit führenden Browser. Avast Secure Browser, ein datenschutzfreundlicher Browser mit Anti-Phishing-Technologie, belegte mit einer Blockierrate von 97 Prozent ebenfalls den ersten Platz, was einer Steigerung von zwei Prozentpunkten gegenüber dem letzten Test im Januar entspricht, während Microsoft Edge und Mozilla Firefox mit Blockierraten von 82 Prozent bzw. 79 Prozent den zweiten und dritten Platz belegten.

In der Studie von AV-Comparatives, die vom 21. März bis zum 5. April 2022 lief, wurden alle Browser- und Antivirenprodukte parallel getestet. Dabei wurden sie jeweils 250 gültigen und unabhängig voneinander ausgewählten Phishing-URLs sowie 250 sauberen URLs zur Erkennung von Fehlalarmen ausgesetzt. Der von den AV-Produkten gebotene Phishing-Schutz wurde unter Windows 10 mit Google Chrome 97.0 bei deaktiviertem Google Safebrowsing getestet. Die Browser-Erweiterungen der AV-Produkte waren installiert und aktiviert, und die konkurrierenden Browser wurden ohne ein laufendes Antivirenprogramm getestet. Zum Zeitpunkt des Tests waren alle Produkte auf die neuesten Software-Versionen aktualisiert.

"Angesichts der Häufigkeit von Phishing-Attacken, sowohl bei gezielten als auch bei Massenangriffen, ist Phishing-Schutz ein wichtiger Bestandteil von IT-Sicherheitsmaßnahmen", sagt Andreas Clementi, Gründer und CEO von AV-Comparatives. "In diesem unabhängigen Test hat Avast bewiesen, dass seine Antiviren (AV)- und Browser-Produkte einen starken Schutz gegen Phishing-Angriffe bieten."

"Die Aufrechterhaltung einer branchenführenden Erkennungsrate für unsere Produkte und Dienstleistungen ist eine der wichtigsten Komponenten zum Schutz der digitalen Freiheit für Verbraucher*innen und Unternehmen", sagt Siggi Stefnisson, Head of Threat Labs bei Avast. "Wir freuen uns daher sehr, dass wir unseren Vorsprung sowohl bei unseren AV-Produkten als auch bei Avast Secure Browser halten konnten. Im vergangenen Jahr hat unsere Bedrohungserkennungs-Engine im Durchschnitt fast vier Millionen Phishing-URLs pro Monat identifiziert und blockiert. Phishing ist nach wie vor eine der häufigsten Bedrohungen, mit denen wir heute konfrontiert sind, da die Cyberkriminellen mit Spray-and-Pray-Taktiken, aber auch mit gezielten und personalisierten Angriffen den Einsatz erhöhen."


Anmerkung:
*Der Report wurde von Avast in Auftrag gegeben. Jedoch wurde der Anti-Phishing-Test von AV-Comparatives für alle Produkte unparteiisch und unter gleichen Bedingungen durchgeführt. Die Phishing-Seiten wurden von AV-Comparatives unabhängig ausgewählt, ohne Anweisungen, Einflussnahme, Streitigkeiten oder Überprüfung durch Avast oder eine der getesteten Parteien. Eine Aufschlüsselung der getesteten Antiviren- und Browser-Produkte ist unten aufgeführt.

Antiviren-Produkte:
Avast Free Antivirus 22.2, Avast One Essential 22.2, Avira Free Security 1.1, Bitdefender Internet Security 26.0, ESET Internet Security 15.0/15.1, Kaspersky Internet Security 21.3, Malwarebytes Premium 4.5, McAfee Total Protection 16.0, Microsoft Defender 4.18 (mit Defender Browser Plugin für Chrome), NortonLifeLock Norton 360 22.22.

Browser:
Avast Secure Browser 99.0, Google Chrome 99.0/100.0 (mit Safebrowsing), Microsoft Edge 99.0/100.0, Mozilla Firefox 98.0, Opera 85.0.
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76118
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Wir stellen vor: Avast One
« Reply #33 on: June 01, 2022, 12:30:15 PM »
Avast One Update für Windows - Release Version [22.5]

Changelog/Fixes:
• Netzwerk-Inspektor - Beheben Sie Netzwerkschwachstellen und Sicherheitsprobleme auf angeschlossenen Geräten
• E-Mail-Wächter - Wir markieren verdächtige E-Mails direkt in Ihrem Online-Postfach
• Zugriff auf VPN direkt im Avast Secure Browser - Schalten Sie VPN einfach direkt in Ihrem Browser ein und aus. Benötigt ASB Version 102 (voraussichtlich nächste Woche).
• Schnellerer Zugriff auf Ihre Lieblingsfunktionen mit verbesserten Shortcuts
• Probleme beim Scrollen behoben
• Probleme bei der E-Mail-Eingabe im Passwortschutz behoben
• Fehler behoben, der es nicht erlaubte, Ausnahmen im Dateischutz zu erstellen
• Diverse Verbesserungen und Fehlerkorrekturen

Download: https://forum.avast.com/index.php?msg=527512

Hinweis: Sie können Ihre bestehende Installation aktualisieren, indem Sie in Avast One zu Konto > Einstellungen > Updates gehen.
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76118
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Wir stellen vor: Avast One
« Reply #34 on: June 28, 2022, 05:29:35 PM »
Avast One Update für Windows - Release Version [22.6]

Changelog/Fixes:
• Wöchentliche oder monatliche Erinnerungen für den Online Safety Score (siehe Einstellungen > Benachrichtigungen)
• Ausnahmen für die Kommandozeile
• Beta-Tester erhalten jetzt einen UI-Badge zur einfachen Unterscheidung von Release-Versionen
• Probleme mit Wiederholung von Inhalten in Nachrichten behoben
• Mehrere Fehler im Netzwerk-Inspektor behoben
• Diverse Verbesserungen und Fehlerkorrekturen

Download: https://forum.avast.com/index.php?msg=527512

Hinweis: Sie können Ihre bestehende Installation aktualisieren, indem Sie in Avast One zu Konto > Einstellungen > Updates gehen.
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0