Author Topic: Unterschiedliches Datum der Fälligkeit bei Abonnements zw. Android u. PC  (Read 221 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Werner2

  • Newbie
  • *
  • Posts: 12
Hallo,
ich habe letztes Jahr mein Abo AVAST Ultimate 1 Gerät (PC Windows 10) umgeändert auf AVAST Ultimate 10 Geräte. Jetzt steht bei meinen Abo für die Geräte (PC) Ablaufdatum 24. April 2022 und auf meinem Smartphone (Android) wird das Ablaufdatum 10. Mai 2021 angezeigt.
Auf allen Geräten (PC+Android) habe ich die installierte Software mit dem gleichen Lizenz-key aktiviert.

Aber weshalb sind hier unterschiedliche Ablaufzeiten zwischen dem auf den PC's (Windows) und dem Android-System? Sollte doch eigentlich für 10 Geräte gleich sein, unabhängig ob auf Windows oder Android installiert.

Gruss Werner
WIN 10/64 Bit 16 GB RAM, CPU: AMD Ryzen 1600 Six-Core Processor 3,2 GHz, GFX Geforce 1060 6GB. Inet= LAN Verbindung PC zum Router. Minboard A320 MD Pro
AVAST Premium Multi 10 Geräte: 21.1.2449 (Build 21.1.5968.639).

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 69424
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Hi Werner, welches Ablaufdatum wäre korrekt..?

G Asyn
Win 8.1 [x64] - Avast PremSec 21.2.2453.Beta#4 [UI.601] - EEK - Firefox ESR 78.8 [NS/uBO/PB] - TB 78.8
Avast-Tools: Secure Browser 88.2 - Cleanup P 21.1 - SecureLine 5.9 - Driver Updater 21.1 - CCleaner 5.77
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline Werner2

  • Newbie
  • *
  • Posts: 12
Hallo Asyn,

Also am 24.04.2020 erfolgte noch die Verlängerung der AVAST Premiun 1 Gerät, dieses Abo habe ich nach der Umstellung am 24. Juli 2020 auf die Version für 10 Geräte beendet. Da ich ja jetzt das neue Abo (10 Geräte) einsetze.
Evenfalls beendet wurde das Abo am 24.07.2020 Avast SecureLine VPN sowie das Abo auf dem Android die Avast Antivirus 2020 Version, die dann bei Google Play am 12.10.2020 als gekündigt übernommen wurde.

Ich habe jetzt wirklich keine Ahnung, welches Datum für den Ablauf gültig ist, denn die Ablaufdatums widersprechen sich beide hinsichtlich des Datums vom 24. Juli 2020 wo ich die Umstellung auf die 10 Geräte Version vollzogen habe.

WIN 10/64 Bit 16 GB RAM, CPU: AMD Ryzen 1600 Six-Core Processor 3,2 GHz, GFX Geforce 1060 6GB. Inet= LAN Verbindung PC zum Router. Minboard A320 MD Pro
AVAST Premium Multi 10 Geräte: 21.1.2449 (Build 21.1.5968.639).

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 69424
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Hi Werner, wende dich an den Kundendienst, die können das für dich aufdröseln.

G Asyn
Win 8.1 [x64] - Avast PremSec 21.2.2453.Beta#4 [UI.601] - EEK - Firefox ESR 78.8 [NS/uBO/PB] - TB 78.8
Avast-Tools: Secure Browser 88.2 - Cleanup P 21.1 - SecureLine 5.9 - Driver Updater 21.1 - CCleaner 5.77
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline Werner2

  • Newbie
  • *
  • Posts: 12
Hallo Asyn,

die Antwort über den Support hat sich etwas wegen den Coronabeschränkungen etwas verzögert.

Vor allem eines ist mal geklärt:

Das Abo für Avast Ultimate (mehrere Geräte) ist nur ein Upgrade auf weitere Funktionen und Anwendungen! Dieses Upgrade beinhält nicht die Grundfunktionen von AVAST Premium Security (mehrere Geräte).

Es ist also weiterhin erforderlich, dass das Abo von AVAST Premium Security (mehrere Geräte) fortgesetzt werden muss, denn nach Ablauf dieses Abos funktioniert dann auch das Avast Ultimate (mehrere Geräte) nicht mehr.

Für den Anwender/Käufer wäre es hier wohl einfacher wenn AVAST hier Avast Ultimate nicht nur als Zusatzupgrade anbieten würde, sondern als eine Version die beides beinhält (AVAST Ultimate und Premium Security).

Über einen Link in der Antwort-Email vom Support, wurde mir empfohlen nochmal eine Bestellung für Avast Ultimate zu durchzuführen, dann würde man mir die neue Lizenz um 5 Monate verlängern? Offen blieb dabei welche Lizenz verlängert wird.



Da warte ich halt noch auf eine Rückanwort vom Support, die auch hoffentlich auch aufklärt weshalb auf den Android-Geräten nur die Lizenz für Avast Premium Security angezeigt wird.

Gruß Werner



WIN 10/64 Bit 16 GB RAM, CPU: AMD Ryzen 1600 Six-Core Processor 3,2 GHz, GFX Geforce 1060 6GB. Inet= LAN Verbindung PC zum Router. Minboard A320 MD Pro
AVAST Premium Multi 10 Geräte: 21.1.2449 (Build 21.1.5968.639).

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 69424
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Hi Werner,

danke für deine ausführliche Rückmeldung, hoffen wir es wird alles zu deiner Zufriedenheit erledigt.

Schönes WE,
Asyn
Win 8.1 [x64] - Avast PremSec 21.2.2453.Beta#4 [UI.601] - EEK - Firefox ESR 78.8 [NS/uBO/PB] - TB 78.8
Avast-Tools: Secure Browser 88.2 - Cleanup P 21.1 - SecureLine 5.9 - Driver Updater 21.1 - CCleaner 5.77
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0