Author Topic: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!  (Read 4365 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline =SKY=

  • Super Poster
  • ***
  • Posts: 1415
Als ich eben den Rechner angemacht habe und avast! nach neuen Virendefinitionsupdates suchte, poppte rechts unten die rote Meldung auf, dass avast! folgende Webseite als Bedrohung erkannt hat:

htt(p)://download117.avast.com/iavs5x/servers.def.vpx (Link von mir verändert > aus http habe ich sicherheitshalber hier htt(p) gemacht)

Das Popup verschwand sodann nach den bei mir eingestellten 20 Sekunden und DANACH erfolgte das Update auf die Definitionsdatei 120219-0 ganz normal und das grüne Popup meldete dann, dass altualisiert sei.

Was soll ich jetzt davon halten? Hat jemand sonst noch diese Erfahrung gemacht? ??? :o :-\
My oldest darling: W2k Pro SP4 & UR1 @ avast! Free Antivirus 8.0.1497 | MBAM Free | Firefox Portable & Opera Portable @ HDD | NO Desktop-FW |

Offline =SKY=

  • Super Poster
  • ***
  • Posts: 1415
Re: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!
« Reply #1 on: February 19, 2012, 04:12:35 PM »
Falls es hier überhaupt jemanden interessieren sollte, es war ein FP, wie Vlk soeben im entsprechenden englischen Thread mitteilte:

This is indeed a FP and it was already fixed in the latest defs.

FYI, It was an IP address block (as opposed to a domain name block); the reason for it was that the same IP address was obviously used for some malicious purposes in the past (before it got allocated by the hosting provider to our server).

Pretty interesting, sort of like you buy a house and then a bunch of thugs knock on your door because the previous owner owed them some money. :)

Cheers
Vlk

Und hier der Link zum kompletten Thread:

http://forum.avast.com/index.php?topic=93599.0
« Last Edit: February 19, 2012, 04:18:02 PM by ~SKY~ »
My oldest darling: W2k Pro SP4 & UR1 @ avast! Free Antivirus 8.0.1497 | MBAM Free | Firefox Portable & Opera Portable @ HDD | NO Desktop-FW |

Offline HDW38

  • Massive Poster
  • ****
  • Posts: 3406
Re: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!
« Reply #2 on: February 19, 2012, 04:19:29 PM »
Als ich eben den Rechner angemacht habe und avast! nach neuen Virendefinitionsupdates suchte, poppte rechts unten die rote Meldung auf, dass avast! folgende Webseite als Bedrohung erkannt hat:

htt(p)://download117.avast.com/iavs5x/servers.def.vpx (Link von mir verändert > aus http habe ich sicherheitshalber hier htt(p) gemacht)

Das Popup verschwand sodann nach den bei mir eingestellten 20 Sekunden und DANACH erfolgte das Update auf die Definitionsdatei 120219-0 ganz normal und das grüne Popup meldete dann, dass altualisiert sei.

Was soll ich jetzt davon halten? Hat jemand sonst noch diese Erfahrung gemacht? ??? :o :-\

Hi ~SKY~!

Hab gerade auf meinem anderen Rechner, auf dem noch 'avast! FA 6.0.1367' alles, was Du gemacht hast nachvollzogen. Bei mir kam folgendes Popup: 'Ihr avast! Sicherheitsbericht'!?
Den hab ich mir angeschaut: keine Infektionen! Der Update verlief völlig normal!
Ich würde das nicht überbewerten; vielleicht hat sich W2k ja auch verschluckt?  ;) ;D

HDW38

EDIT:
Es hatte mich interessiert, aber es dauert alles seine Zeit!
Alles klar.  ;D

HDW38
« Last Edit: February 19, 2012, 04:21:40 PM by HDW38 »

Offline =SKY=

  • Super Poster
  • ***
  • Posts: 1415
Re: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!
« Reply #3 on: February 19, 2012, 04:22:03 PM »
Ich würde das nicht überbewerten; vielleicht hat sich W2k ja auch verschluckt?  ;) ;D
Lies, falls es Dich wirklich interessiert, doch einfach meinen letzten Post (direkt vor Deinem!!!)
Spätestens dann dürfte ja klar sein, dass die Sache überhaupt nichts mit W2k zu tun hat.

EDIT:
Es hatte mich interessiert, aber es dauert alles seine Zeit!
So war das nicht gemeint.
Es hätte ja sein können, dass es ein individuelles Problem von mir gewesen wäre, dann hätte es einen anderen ja vielleicht nicht interessiert.
« Last Edit: February 19, 2012, 04:24:58 PM by ~SKY~ »
My oldest darling: W2k Pro SP4 & UR1 @ avast! Free Antivirus 8.0.1497 | MBAM Free | Firefox Portable & Opera Portable @ HDD | NO Desktop-FW |

Offline HDW38

  • Massive Poster
  • ****
  • Posts: 3406
Re: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!
« Reply #4 on: February 19, 2012, 04:25:28 PM »
Ich würde das nicht überbewerten; vielleicht hat sich W2k ja auch verschluckt?  ;) ;D
Lies, falls es Dich wirklich interessiert, doch einfach meinen letzten Post (direkt vor Deinem!!!)
Spätestens dann dürfte ja klar sein, dass die Sache überhaupt nichts mit W2k zu tun hat.

Schon klar!  ;D

HDW38

Offline =SKY=

  • Super Poster
  • ***
  • Posts: 1415
Re: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!
« Reply #5 on: February 19, 2012, 04:30:24 PM »
Schon klar!  ;D
Na dann ist ja gut.

Außerdem wäre das Popup nur aufgefallen, wenn man beim Update selbst auch am Rechner sitzt, denn nach dem roten Popup hat das Programm ja anschließend sofort normal geupdated und das grüne Popup erschien.

Wenn man dann im avast!-Icon der Taskleiste unter "Letztes Popup anzeigen" gegangen wäre, hätte man nur das grüne Popup gesehen und hätte von dem roten gar nichts gemerkt. ;)
My oldest darling: W2k Pro SP4 & UR1 @ avast! Free Antivirus 8.0.1497 | MBAM Free | Firefox Portable & Opera Portable @ HDD | NO Desktop-FW |

Offline HDW38

  • Massive Poster
  • ****
  • Posts: 3406
Re: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!
« Reply #6 on: February 19, 2012, 04:33:46 PM »
Schon klar!  ;D
Na dann ist ja gut.

Außerdem wäre das Popup nur aufgefallen, wenn man beim Update selbst auch am Rechner sitzt, denn nach dem roten Popup hat das Programm ja anschließend sofort normal geupdated und das grüne Popup erschien.

Wenn man dann im avast!-Icon der Taskleiste unter "Letztes Popup anzeigen" gegangen wäre, hätte man nur das grüne Popup gesehen und hätte von dem roten gar nichts gemerkt. ;)

Dem ist wohl nichts hinzu zu fügen oder hast Du noch etwas vergessen?  ;) ;D

HDW38

Offline =SKY=

  • Super Poster
  • ***
  • Posts: 1415
Re: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!
« Reply #7 on: February 19, 2012, 04:36:04 PM »
Dem ist wohl nichts hinzu zu fügen oder hast Du noch etwas vergessen?  ;) ;D
Ääh, sollte ich?
My oldest darling: W2k Pro SP4 & UR1 @ avast! Free Antivirus 8.0.1497 | MBAM Free | Firefox Portable & Opera Portable @ HDD | NO Desktop-FW |

Offline HDW38

  • Massive Poster
  • ****
  • Posts: 3406
Re: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!
« Reply #8 on: February 19, 2012, 04:40:51 PM »
Dem ist wohl nichts hinzu zu fügen oder hast Du noch etwas vergessen?  ;) ;D
Ääh, sollte ich?

Nein nein, das war der Versuch eines Scherzes.  ;D

HDW38

Offline =SKY=

  • Super Poster
  • ***
  • Posts: 1415
Re: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!
« Reply #9 on: February 19, 2012, 04:42:14 PM »
Nein nein, das war der Versuch eines Scherzes.  ;D
... ist jetzt angekommen! ;)
My oldest darling: W2k Pro SP4 & UR1 @ avast! Free Antivirus 8.0.1497 | MBAM Free | Firefox Portable & Opera Portable @ HDD | NO Desktop-FW |

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 56263
  • Happy Holidays..!!
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!
« Reply #10 on: February 19, 2012, 05:37:54 PM »
Was soll ich jetzt davon halten?

Sorry Sky, hab' deinen Thread irgendwie überlesen, sonst hätte ich dir schon früher geantwortet. :-[
Schönen Sonntag Abend,
Asyn
Win 8.1 [x64] - Avast Premier 19.1.2357.Beta1 - CC 5.50 - MCS - EEK - FF ESR 60.3 [NS/AOS/uBO] - TB 60.3.2 [EM] - ACP/ASB/ASL.BC
Deutschsprachiger Bereich -> Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline =SKY=

  • Super Poster
  • ***
  • Posts: 1415
Re: Update vom 19.02.2012 >>> avast! erkennt sich selbst als Bedrohung!!!
« Reply #11 on: February 19, 2012, 06:56:30 PM »
Hi Asyn,

na ja, ich hätte ja vorher auch mal in den englischen Teil des Forums schauen können, dann hätte ich gesehen, dass dort schon ein entsprechender Thread offen war. ;)

Nun ja, ich habe eben mal getestet, ob der FP wirklich behoben ist.
Nicht, weil ich Vlk vielleicht nicht trauen würde, aber die Neugierde hat mich dazu getrieben. Ich gebe es zu! :P

Ich hatte erst gestern Abend ein Acronis-Image von meinem System angelegt und habe mir gedacht, wenn ich es zurückspiele und avast! sich dann aktualisiert auf die Virendefinitionen von heute, dann dürfte das rote Popup ja nun nicht mehr beim Updaten erscheinen, denn der Fehler sollte ja laut Vlk behoben worden sein.

Und so war es dann auch! :)

Acronis-Backup aufgespielt mit Stand der Definitionen von gestern.
Dann hat avast! sich auf die heutigen aktuellen Definitionen geupdated und es erschien sofort das grüne Popup.
Das rote ist gar nicht mehr erschienen, so wie das heute am Nachmittag noch war!

Da haben die Jungs mal wieder schnell reagiert und den Fehler behoben.
Ich sage hier an dieser Stelle mal "Danke" ans Team (auch wenn es hier vermutlich niemand vom Team liest) und danke an Dich, dass Du mir eine kurze Rückmeldung gegeben hast! :-*

Ich wünsche Dir auch einen schönen Abend und bis bald!
~SKY~
My oldest darling: W2k Pro SP4 & UR1 @ avast! Free Antivirus 8.0.1497 | MBAM Free | Firefox Portable & Opera Portable @ HDD | NO Desktop-FW |