Author Topic: Avast 7 free UI startet nicht sauber (vermutlich Rechteproblem)  (Read 4012 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

bertie88

  • Guest
Moin moin,

folgendes Problem: Ich habe die Tage Avast 7 free (Deutsche Version) auf Win 7 Ultimate installiert. Eine vorherige Installation, bei der das Problem ebenfalls auftritt, habe ich mit aswclear im abgesicherten Modus zuvor entfernt.

Die Installation selbst verlief (wie auch bei dem Versuch zuvor) ohne Fehlermeldung.

Nach einem Neustart kommt eine Meldung hoch, dass AvastUI nicht auf irgendeine 1033 DLL (wohl für die deutsche Sprache) zugreifen kann und AvastUI wird nicht gestartet. Der Service läuft dagegen, nur das User Interface funktioniert nicht. Starte ich es von Hand "als Administrator", so funktioniert es dann.

Der Nutzer mit Administratorrechten bei der Systeminstallation wurde vor einiger Zeit durch einen anderen ersetzt. Ich vermute hier die Ursache (User ID passt Avast bei Autostart nicht) für das Zugriffsproblem. Hat da jemand eine Lösung, damit das UI nicht jedesmal von Hand gestartet werden muss?

Nur am Rande: Der größte Fehler ist es zu versuchen, durch die Wahl der original englischen Sprache den Zugriff auf die deutsche Sprachversion zu vermeiden. Macht man das, so kommt zwar AvastUI hoch, kann aber durch den aktuellen Nutzer selbst mit Administratorrechten nicht konfiguriert werden - die Rechte reichen dafür nicht. Noch nicht mal den Selbstschutz zum abschießen des UI (und Neustart als Administrator) kann man abschalten. Man sperrt sich so ganz aus, keine Settingsänderungen möglich, keine Statistiken, keine manuell konfigurierten Systemscans, kein Echtzeitschutz ein- oder abschalten. Dafür stürzt nach kurzer Zeit irgendetwas ab und ich habe auf einmal 30 Avast Icons bei den ausgeblendeten Symbolen.

Any idea?

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76028
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast 7 free UI startet nicht sauber (vermutlich Rechteproblem)
« Reply #1 on: April 11, 2012, 09:27:54 AM »
1. Nach einem Neustart kommt eine Meldung hoch, dass AvastUI nicht auf irgendeine 1033 DLL (wohl für die deutsche Sprache) zugreifen kann und AvastUI wird nicht gestartet. Der Service läuft dagegen, nur das User Interface funktioniert nicht. Starte ich es von Hand "als Administrator", so funktioniert es dann.

2. Der Nutzer mit Administratorrechten bei der Systeminstallation wurde vor einiger Zeit durch einen anderen ersetzt. Ich vermute hier die Ursache (User ID passt Avast bei Autostart nicht) für das Zugriffsproblem. Hat da jemand eine Lösung, damit das UI nicht jedesmal von Hand gestartet werden muss?

1. 1033 ist das englische Sprachpaket. Deutsch wäre 1031.
2. Da hast du vermutlich Recht, wir hatten schon einmal ein ähnliches Problem. http://forum.avast.com/index.php?topic=88521.0

Willkommen im Forum,
Asyn
W8.1 [x64] - Avast Free AV 23.3.8047.BC [UI.757] - Firefox ESR 102.9 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 102.9.1
Avast-Tools: Secure Browser 109.0 - Cleanup 23.1 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 23.1 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0