Author Topic: Wusste jemand was davon?  (Read 2440 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

BlackSheik

  • Guest
Wusste jemand was davon?
« on: April 06, 2014, 10:36:49 PM »
Hat jemand davon gehört? (Scheinheilig frag)  8)

http://blog.botfrei.de/2013/03/avast-de-gehackt-20-000-kundendaten-im-netz-inkl-zahlungsinformationen/
Ich bin mir sicher das "hier" nicht zensiert  ;D wird. Hier geht alles ganz legal. ROFL


Uuuuuh, ich sehe gerade das ich unter beobachtung stehe. Nu hab ich aber Angst.  :o ;D ;D ;D
« Last Edit: April 06, 2014, 10:39:25 PM by BlackSheik »

Offline TerraX

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6557
Re: Wusste jemand was davon?
« Reply #1 on: April 06, 2014, 10:40:30 PM »
Hallo,

da bist du aber zeitig dran, schon mal auf das Datum geschaut? ::)

TerraX
Win10 64bit / Avast Premium Security / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

BlackSheik

  • Guest
Re: Wusste jemand was davon?
« Reply #2 on: April 06, 2014, 10:41:55 PM »
Ja klar habe ich auf das Datum geschaut, aber hin und wieder muss man alles was vergessen werden kann wieder nach oben holen. Sonst ändert sich ja nie was.  ;)

Offline polonus

  • Avast Überevangelist
  • Probably Bot
  • *****
  • Posts: 33871
  • malware fighter
Re: Wusste jemand was davon?
« Reply #3 on: April 06, 2014, 10:58:57 PM »
Ha TerraX,

Der Teufel operiert auch immer so, eben Annahmen werden da nicht vergessen als Anklage.
Aber es sei gewiss, Input und Output sollten besser gesichert und überwacht.

polonus
Cybersecurity is more of an attitude than anything else. Avast Evangelists.

Use NoScript, a limited user account and a virtual machine and be safe(r)!