Author Topic: Man wird lästige Avast-Mails nicht los  (Read 765 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Mare

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
Man wird lästige Avast-Mails nicht los
« on: February 16, 2024, 09:48:19 AM »
Hallo,
 ich bin richtig sauer auf AVAST! Hatte die Free-Version auf meinem alten PC, den ich kaum noch nutze. Permanent wurde ich gedrängt, unbedingt Maßnahmen vorzunehmen - gegen eine Bezahlversion. Das hat so genervt, dass ich AVAST deinstalliert habe. Auf dem PC ist nun Ruhe, aber nicht in meinem Mail-Postfach. Immer wieder kommen lästige Mails - und es gibt keinen Klick zum Abbestellen! Das ist eine Frechheit. Ich habe den Kundendienst durchforstet, aber kein Formular nimmt mein Anliegen an. Ich habe auch keine Daten mehr, da ja alles gelöscht ist. Eine Mail an
reply-fec31371766d0079-50_HTML-283522226-7300645-513075@emails.avast.com (ausdrücklich genannt), wird nicht gelesen, wie AVAST mir mitteilte.
Es ist einfach ungeheuerlich, dass man Mails eines angeblich seriösen Unternehmens nicht abbestellen kann. Mir bleibt jetzt nur, einen Filter zu erstellen, damit die lästigen Mails sofort gelöscht werden.
Wie ich hier gelesen habe, fehlt sogar die Möglichkeit zur Kündigung, was weitaus schlimmer ist. Seriös ist anders.

Gruß, Mare