Author Topic: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung  (Read 19330 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Bubi

  • Guest
Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« on: June 25, 2010, 10:35:28 AM »
Hallo und Guten Tag!
Da ich im deutschen Avast!-Forum keine eindeutigen Antworten bekam, versuche ich nun hier mein Glück.

Darum geht es: Wenn ich Avast 5 Free instaliere und danach das erste Update ziehe, funktioniert die Windowseigene Defragmentierung nicht mehr zufriedenstellend. Es kommt immer der Hinweis, das einige Dateien nicht defragmentiert werden konnten. Das war bei Avast! 4.8 nicht so, dort lief es ohne Probleme.
Nun meine Frage, ist dieser Bug schon bekannt, oder könnt ihr mir etwas dazu sagen??
 P.S. Ich möchte nicht auf eine alternative Defragmentierungssoftware ausweichen, weil der Fehler definitiev bei Avast liegt und dieser behoben werden sollte.

Vielen Dank im Vorraus!
Mfg Bubi.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76079
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #1 on: June 25, 2010, 10:43:28 AM »
Hallo und Guten Tag!
Da ich im deutschen Avast!-Forum keine eindeutigen Antworten bekam, versuche ich nun hier mein Glück.

Darum geht es: Wenn ich Avast 5 Free instaliere und danach das erste Update ziehe, funktioniert die Windowseigene Defragmentierung nicht mehr zufriedenstellend. Es kommt immer der Hinweis, das einige Dateien nicht defragmentiert werden konnten. Das war bei Avast! 4.8 nicht so, dort lief es ohne Probleme.
Nun meine Frage, ist dieser Bug schon bekannt, oder könnt ihr mir etwas dazu sagen??
 P.S. Ich möchte nicht auf eine alternative Defragmentierungssoftware ausweichen, weil der Fehler definitiev bei Avast liegt und dieser behoben werden sollte.

Vielen Dank im Vorraus!
Mfg Bubi.

Servus Bubi,
sag' mir bitte, welche Datein nicht defragmentiert werden können. Dann kann ich dir mehr dazu sagen.
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Bubi

  • Guest
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #2 on: June 25, 2010, 10:53:28 AM »
Hallo Asyn!
Leider kann ich dir nicht mehr sagen, welche Daten das waren, denn ich bin wieder auf die Version 4.8 gewechselt. Ich weis nur, das die Daten etwas mit den Updates zu tun haben. Soll heisen: Als ich Avast 5 Free installiert hatte, habe ich eine Defragmentierung laufen lassen und diese wurde auch abgeschlossen. Danach habe ich die Updates gezogen und daraufhin nochmals defragmentiert und siehe da, es kam dann die oben genannte Fehlermeldung, das die defragmentierung nicht abgeschlossen werden konnte, da einige Dateien nicht defragmentiert werden konnten. Das kuriose dabei ist, das im Bericht keine fragmentierten Dateien aufgeführt sind.
Das ist das einzige Problem, welches mich davon abhält Avast 5 zu nehmen. Klingt ein wenig kleinlich, aber ich möchte schon, das nach der Instalation von Avast5 die Windowseigenen Programme noch einwandfrei funktionieren. Wie gesagt, ich möchte keine Drittanbietersoftware zur Defragmentierung instalieren.

Liebe Grüße Bubi.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76079
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #3 on: June 25, 2010, 11:04:25 AM »
1. Danach habe ich die Updates gezogen und daraufhin nochmals defragmentiert und siehe da, es kam dann die oben genannte Fehlermeldung, das die defragmentierung nicht abgeschlossen werden konnte, da einige Dateien nicht defragmentiert werden konnten.
2. Das kuriose dabei ist, das im Bericht keine fragmentierten Dateien aufgeführt sind.
3. Das ist das einzige Problem, welches mich davon abhält Avast 5 zu nehmen. Klingt ein wenig kleinlich, aber ich möchte schon, das nach der Instalation von Avast5 die Windowseigenen Programme noch einwandfrei funktionieren. Wie gesagt, ich möchte keine Drittanbietersoftware zur Defragmentierung instalieren.

1. Sie konnten nicht defragmentiert werden, weil sie nicht mehr vorhanden waren. avast löscht nach einiger Zeit seine eigenen Update-Dateien, um das System sauber zu halten. Wenn du in dieser Zeit eine Defragmentierung startest, findet das Programm zuerst die Dateien und will sie defragmentieren, diese sind aber dann zwischenzeitlich schon von avast gelöscht worden.
2. Siehe 1. ;)
3. Ich denke du solltest dich nicht weiter abhalten lassen. Der Support für 4.8 wird noch diese Jahr eingestellt.
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Bubi

  • Guest
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #4 on: June 25, 2010, 11:18:18 AM »
Hallo Asyn!
Soweit verstehe ich das. Bloß, wenn ich sofort nach dem Update der Virendefinitionen die Defragmentierung angestoßen habe, kam schon die fehlermeldung! Da müßten die Definitionsdateien ja gleich gelöscht worden sein.
Könnte man dieses Phenomen nicht einmal an die Entwickler senden? Leider bin ich der englischen Sprache nicht so mächtig, das ich es selbst formolieren könnte.

Mfg Bubi.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76079
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #5 on: June 25, 2010, 11:53:27 AM »
1. Soweit verstehe ich das. Bloß, wenn ich sofort nach dem Update der Virendefinitionen die Defragmentierung angestoßen habe, kam schon die fehlermeldung! Da müßten die Definitionsdateien ja gleich gelöscht worden sein.
2. Könnte man dieses Phenomen nicht einmal an die Entwickler senden? Leider bin ich der englischen Sprache nicht so mächtig, das ich es selbst formolieren könnte.

1. Genau das dürfte dein Problem gewesen sein. Also, am Besten, nicht gleich nach einem Update defragmentieren...!
2. Nachdem es kein Fehler von avast ist, sehe ich keinen Sinn darin. Es ist vielmehr eine Überlappung von Update und Defragmentation, die man vermeiden sollte.
Du hast zwar geschrieben, daß du kein drittanbieter Programm verwenden willst, dennoch mein Tip. XP Defrag ist wirklich nicht eines der besseren Programme. Solltest du also deine Meinung noch ändern, kann ich dir Defraggler empfehlen. Schnell, akkurat, gratis und du kannst damit sogar einzelne Dateien defragmentieren. (http://www.piriform.com/defraggler)
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Bubi

  • Guest
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #6 on: June 25, 2010, 12:03:03 PM »
Hallo Asyn!
Ich weis, ich nerve, aber die Defragmentierung habe ich zu Testzwecken gleich danach angestoßen um zu erfahren, woher die fehlermeldung kommt.
Wenn ich aber das gleiche bei Avast! 4.8 mache ist die Defragmentierung Fehlerfrei!
Also schließe ich daraus, das es an Avast 5 liegen muß!

LG-Bubi.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76079
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #7 on: June 25, 2010, 12:15:12 PM »
Hallo Asyn!
Ich weis, ich nerve, aber die Defragmentierung habe ich zu Testzwecken gleich danach angestoßen um zu erfahren, woher die fehlermeldung kommt.
Wenn ich aber das gleiche bei Avast! 4.8 mache ist die Defragmentierung Fehlerfrei!
Also schließe ich daraus, das es an Avast 5 liegen muß!
LG-Bubi.

Keine Sorge, du nervst mich nicht..! ;)
Du hast vollkommen Recht. Bei 4.8 war das kein Problem.
Allerdings ist die 5.x Version ein total neues Programm, mit vielen neuen Verbesserungen.
Ich könnte jetzt auch einen seitenlangen Vortrag halten, was sich so alles geändert hat, aber das wäre hier nicht angebracht.
Fazit: Mit der Defragmentation nach einem Update etwas warten, dann sollte es auch funktionieren. Ich würde vor einer solchen ohnehin die Verbindung zum Netz kappen, da jede Veränderung der Daten auf der Platte zu Problemen führen kann...!
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Bubi

  • Guest
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #8 on: June 25, 2010, 12:22:37 PM »
Hi,Asyn!
Ich habe leider noch kein DSL, gehe also noch mit analogen Modem ins Internet. Also defragmentiere ich immer Offline.
Gut, ich werde es zu gegebener zeit nochmal versuchen mit der 5er Version. Ich melde mich dann wieder wegen des Feedbacks, ok?

Ersteinmal recht herzlichen Dank für deine schnelle Hilfe!!

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!

Mit freundlichem Gruß Bubi.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76079
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #9 on: June 25, 2010, 12:38:36 PM »
Gut, ich werde es zu gegebener zeit nochmal versuchen mit der 5er Version. Ich melde mich dann wieder wegen des Feedbacks, ok?

Ersteinmal recht herzlichen Dank für deine schnelle Hilfe!!

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!

Mit freundlichem Gruß Bubi.

Bitte, gerne..! Und dein Feedback ist jederzeit willkommen und erwünscht..!!
Dir auch einen schönen Tag und ein schönes Wochenende,
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Bubi

  • Guest
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #10 on: June 25, 2010, 02:56:56 PM »
Hallo, nochmal Asyn!
So, hier ist mein Feedback, das ich noch loswerden will.
Habe mir gleich die Mühe gemacht und Avast 5 nochmals geladen. Dann habe ich das Programm "Defraggler-Slim" runtergeladen.
Alles läuft perfekt und auch die Defragmentierung des Defragglers funktioniert einwandfrei !!
Da ich nun den Defraggler habe, habe ich auch die Windowseigene Defragmentierung aus dem Startmenü gelöscht, da ich diese nun nicht mehr brauche.
Du fragst sicher, warum ich das schon nicht früher gemacht habe und ich kann dir dazu nur sagen, das ich ein eigefahrener Windowsnutzer bin und nur wiederwillig etwas neues ausprobiere. Vieleicht verstehst du das ja ein wenig.

Nun gut, besten Dank nochmal für alles!!

Eine kleine Frage hätte ich da noch. Kann ich Avast 5 Free in den Standarteinstellungen lassen, oder sollte ich im Echtzeitschutz noch etwas verändern.
Diese Frage betrifft nur den Echtzeitschutz, das andere habe ich mir schon eingestellt.

Liebe Grüße nach Östereich!

Mfg Bubi.

Eric March

  • Guest
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #11 on: June 25, 2010, 06:08:15 PM »
Hallo allerseits!

Lieber Bubi, mir scheint, dass du eine Art Defragmentierfimmel hast? 1x alle Vierteljahr ist unter NTFS vollkommen ausreichend. Und zwar mit dem Bordmittel.
Dass bei einer Riesenpartition (also mit einer gewissen Dauer der Aktion gleichgesetzt) Tools Files entfernen die Defrag noch im Kopf hat klingt plausible und ist normales Berufsrisiko.
Kein Tool wie besagter Defraggler noch diese Dauerläufer von O&O verbessern die praktische Situation, und Dauerdefragmentieren geht höchstens aufs Material. Dass außerdem so mehr Zeit für etwas Sinnloses investiert wird als man je dabei gewinnen könnte (das war dato bei W9x und auch früher das Argument für Enfragmentieren/Komprimieren) vergistt man zu leicht.

An Avast! jedenfalls liegt es in dem Sinne nicht.

Eric March

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76079
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #12 on: June 25, 2010, 07:04:54 PM »
1. Nun gut, besten Dank nochmal für alles!!

2. Eine kleine Frage hätte ich da noch. Kann ich Avast 5 Free in den Standarteinstellungen lassen, oder sollte ich im Echtzeitschutz noch etwas verändern.
Diese Frage betrifft nur den Echtzeitschutz, das andere habe ich mir schon eingestellt.

3. Liebe Grüße nach Östereich!

1. Bitte, gerne...! (Freut mich, daß du mit Defraggler zufrieden bist.)
2. Die Standardeinstellungen sind für die meisten Anwender in Ordnung.
3. Danke..! Schöne Grüße auch nach Deutschland..!
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Bubi

  • Guest
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #13 on: June 27, 2010, 12:24:19 PM »
Hallo, Eric March!
Das ganze hat mit "Defragmentierungsfimmel" nichts zu tun. Ich habe die Defragmentierung deshalb so oft angestoßen um zu testen, ob es beim x-ten male nun klappt. Aber es war leider nicht der Fall.
Meine Meinung ist noch immer, wenn ich Windows, in meinem Falle XP-SP3, neu aufsetze und mit Avast 5 versehe, muß die Defragmentierung mit der Windowseigenen fehlerfrei von statten gehen. Leider ist das aber nicht so und ich bin nun bei Defraggler hängengeblieben.
Und ich bin auch weiterhin der Meinung, das es ein Bug von Avast ist.
Aber nun gut.

Einen schönen Sonntag noch.

Mfg Bubi.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76079
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: Avast 5 Free und die Windows XP Defragmentierung
« Reply #14 on: June 27, 2010, 10:38:01 PM »
Und ich bin auch weiterhin der Meinung, das es ein Bug von Avast ist.

Nein, Bubi, ist es nicht...
Das ist primär ein Problem von XP Defrag...!
Das hat MS damals günstig zugekauft und nie nachgebessert... ;)
Deshalb verwenden es nur die wenigsten User und weichen auf Produkte von Drittanbietern aus.
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0