Author Topic: avast 5 - servers.dev.vpx  (Read 32163 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Wurstler

  • Guest
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #15 on: August 02, 2010, 04:25:33 PM »
Hi,

hab ich gerade hier gefunden: http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=37&t=2152

Bezieht sich zwar auf avast! 4, aber sollte auch noch für 5 gültig sein. Da gibts auch noch eine etwas größere Diskussion zu dem Thema: http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=37&t=1488

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #16 on: August 02, 2010, 04:31:06 PM »
1. SUPER ! DANKE für deine ausdauernde hilfe ! wennst ein mädl bist schick ich dir ein  :-*
2. welche kannst du mir anraten? möglichst dummy-sicher.

1. Gerne..!! Bin kein Mädl, daher zählt hier der Wille fürs Werk... ;)
2. Comodo ist einfach... Hinweis: Installiere nur die Firewall...!! Sonst nix..!!
http://www.chip.de/downloads/Comodo-Firewall_41877156.html
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #17 on: August 02, 2010, 04:36:05 PM »
Bezieht sich zwar auf avast! 4, aber sollte auch noch für 5 gültig sein.

Vorsicht..!!!
Nicht alles, was mit 4.x noch harmoniert hat läuft auch mit 5.x...!!! ;) (siehe Ashampoo..!!)
Willkommen im Forum, Wurstler...!
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline =SKY=

  • Super Poster
  • ***
  • Posts: 1618
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #18 on: August 02, 2010, 05:13:29 PM »
... aber wenn's überhaupt einer hinkriegt, dann ist es Asyn!

Das klappt schon noch, nur die Ruhe! ;)

@thebay
Hab ich's Dir nicht gesagt geschrieben!? ;D
GRATULATION!!! :D :D :D

... wennst ein mädl bist schick ich dir ein  :-*

Hehe, dafür bin ICH doch zuständig...  :o :-* :o
Win11 Home [x64] 22H2 @ Windows Defender | FF ESR |
My oldest darling: W2k Pro SP4 & UR1 @ avast! Free Antivirus 8.0.1497 | Palemoon & K-Meleon [BOTH MODIFIED for W2k] |

Wurstler

  • Guest
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #19 on: August 02, 2010, 05:47:49 PM »
Vorsicht..!!!
Nicht alles, was mit 4.x noch harmoniert hat läuft auch mit 5.x...!!! ;) (siehe Ashampoo..!!)
Willkommen im Forum, Wurstler...!
asyn


Das stimmt, aber die beiden Programme, die in dem verlinkten Thread genannt wurden, harmonieren auf jeden Fall und werden nebenbei auch am häufigsten im Zusammenspiel mit avast! empfohlen. Bei dem zweiten Thread fand ich auch die Diskussion recht interessant.

Danke für das Willkommen :)

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #20 on: August 02, 2010, 05:53:42 PM »
Hehe, dafür bin ICH doch zuständig...  :o :-* :o

Danke bestens, SKY...! :)
Du bekommst natürlich auch ein's retour...  :-* 8)
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #21 on: August 02, 2010, 05:56:57 PM »
1. Das stimmt, aber die beiden Programme, die in dem verlinkten Thread genannt wurden, harmonieren auf jeden Fall und werden nebenbei auch am häufigsten im Zusammenspiel mit avast! empfohlen. Bei dem zweiten Thread fand ich auch die Diskussion recht interessant.

2. Danke für das Willkommen :)

1. Kann sein, ich bin dort nicht aktiv und hab' die Threads nicht gelesen, ist genug zu tun hier... ;)
2. Gerne..! :)
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Wurstler

  • Guest
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #22 on: August 02, 2010, 06:15:31 PM »
Achso ok, deine Antwort hörte sich so an als wenn du dir den Link auch angeschaut hättest. Kein Problem, man kann ja nicht überall sein :-) Die Diskussion war nur recht interessant, da sie genau zu der Fragestellung passte was mit avast kompatibel ist und ob es für unerfahrene Benutzer empfehlenswert ist.

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #23 on: August 02, 2010, 06:58:15 PM »
1. Achso ok, deine Antwort hörte sich so an als wenn du dir den Link auch angeschaut hättest. Kein Problem, man kann ja nicht überall sein :-)
2. Die Diskussion war nur recht interessant, da sie genau zu der Fragestellung passte was mit avast kompatibel ist und ob es für unerfahrene Benutzer empfehlenswert ist.

1. Hab' ich nicht, sorry..! ;) War nur eine allgemeine Antwort in Bezug auf deine Nachricht...
2. Kann schon sein, aber das wurde hier (im englischsprachigen Bereich) schon zur Genüge, immer und immer wieder, diskutiert. Sollte allerdings eine spezifische Frage auftreten, kannst du sie gerne hier stellen..!!
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

Offline =SKY=

  • Super Poster
  • ***
  • Posts: 1618
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #24 on: August 02, 2010, 07:36:15 PM »
... Du bekommst natürlich auch ein's retour...  :-* 8)
asyn

Na das hatte ich aber auch gehofft - vielen Dank! ;)

@Wurstler
Sorry für die Unaufmerksamkeit - von mir natürlich auch ein freundliches "Hallo und herzlich willkommen an Bo(a)rd"! :D
Win11 Home [x64] 22H2 @ Windows Defender | FF ESR |
My oldest darling: W2k Pro SP4 & UR1 @ avast! Free Antivirus 8.0.1497 | Palemoon & K-Meleon [BOTH MODIFIED for W2k] |

Offline TerraX

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6534
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #25 on: August 02, 2010, 11:03:15 PM »
Hallo,
dein Problem ist ja erledigt, war "nur" die Firewall.
Aber wegen der Vollständigkeit.....
Quote
@terrax
wie kann ich im abgesicherten modus sein??
Das ist eigentlich ganz einfach.
Bei älteren Rechnern ereicht man den Abgesicherten Modus durch mehrmaliges Drücken von F8 gleich nach dem Selbsttest des BIOS beim Hochfahren (z.B.XP)
Es erscheint ein Auswahlmenü, aus dem man den Abgesicherten Modus wählen kann.
Auf neueren Rechnern ist die Taste F8 i.d.R. mit einem besonderen Bootmenü durch den Hersteller vorbelegt, über das man den Rechner wieder in den Auslieferungszustand zurück setzen kann.
Auf diesen Systemen (etwa ab Vista aufwärts) ist der Weg ein wenig anders:
Unter Vista und Windows 7 geht es so:
Start ----> ins Suchfeld msconfig eingeben ----> den erscheinenden Eintrag msconfig.exe anklicken.
Es öffnet sich das Systemkonfigurationsprogramm.
Auf der Registerkarte Start unter Startoptionen die Option Abgesicherter Start - Minimal (Standard) wählen.
Jetzt ist ein Neustart fällig und der PC fährt im Abgesicherten Modus hoch.
Wichtig: Vor dem Neustart aus dem Abgesicherten Modus unbedingt über den gleichen Weg den Abgesicherten Start wieder deaktivieren.
Sonst fährt der Rechner wieder im Abgesicherten Modus hoch.

TerraX

EDIT: Die Anleitung habe ich nicht selbst geschrieben, sondern habe sie mir nur ausgeliehen.
Siehe hier: http://forum.avast.de/viewtopic.php?f=20&t=941#p15485
« Last Edit: August 03, 2010, 09:14:23 AM by TerraX »
Win10 64bit / Avast Premium Security / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

thebay

  • Guest
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #26 on: August 03, 2010, 12:11:03 AM »
@asyn
Quote
1. Gerne..!! Bin kein Mädl, daher zählt hier der Wille fürs Werk... Wink
mein glück! aber ernst - danke!
Quote
2. Comodo ist einfach... Hinweis: Installiere nur die Firewall...!! Sonst nix..!!
http://www.chip.de/downloads/Comodo-Firewall_41877156.html
hab ich gemacht und alles (für mich) wie es soll. verstehe nur nicht, warum weder ComodoDNSserver, noch defense+, noch sandbox "erlaubt" sind. das ist lt comodo-installationsroutine besserer schutz gegen malware und umgehen der firewall. gibt es dann probleme mit avast5 ? ich hab da keine ahnung wie das mit der firewall so wirklich funktionniert - gehört aber wahrscheinlich nicht hier her.

@~SKY~
Quote
Hehe, dafür bin ICH doch zuständig...
tschuldige, hab vor lauter freude dass es klappt vergessen  :-[ hast mir ja auch sehr geholfen  :'( hier an die richtige adresse  :-*  ;D :-*

@wurstler
ob firewall sinn macht oder nicht ist imho wie dass alle die haustüre zusperren wenn sie weggehen. wenn einer reinwill und weis wie es geht kommt er sowieso rein, er sucht nur - hoffentlich - eine türe bei der er es leicht hat.

@terrax
danke für die beschreibung. hoffe nur dass ich nicht in die verlegenheit komme es einmal zu brauchen.

Offline TerraX

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6534
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #27 on: August 03, 2010, 12:17:50 AM »
Hi thebay,

@terrax
danke für die beschreibung. hoffe nur dass ich nicht in die verlegenheit komme es einmal zu brauchen.
Kein Problem, ist eigentlich immer das letzte Mittel den abgesicherten Modus anzuwählen.
Im Normalfall ist das bei einer Deinstallation auch nicht notwendig.
Habe bei dir eigentlich gedacht das was mit dem upgrade in die Hose ging, hat sich aber anders entwickelt.
Freut mich, das es doch noch geklappt hat.
TerraX
Win10 64bit / Avast Premium Security / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76078
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #28 on: August 03, 2010, 11:35:17 AM »
@asyn
hab ich gemacht und alles (für mich) wie es soll. verstehe nur nicht, warum weder ComodoDNSserver, noch defense+, noch sandbox "erlaubt" sind. das ist lt comodo-installationsroutine besserer schutz gegen malware und umgehen der firewall. gibt es dann probleme mit avast5 ? ich hab da keine ahnung wie das mit der firewall so wirklich funktionniert - gehört aber wahrscheinlich nicht hier her.

Erlaubt ist grundsätzlich alles, aber du wolltest es doch ganz einfach...!?? ;)
Quote
möglichst dummy-sicher.
- D+ ist ein HIPS, wo du genau wissen solltest, was du erlaubst oder verbietest.
- der DNS Server ist unnötig, avast filtert ohnehin die 'bösen' Adressen.
- die Sandbox ist noch nicht wirklich ausgereift, es gibt aber Alternativen, falls du eine brauchst.
Grundsätzlich läuft aber auch das volle Paket (mit Ausnahme des AV natürlich) zusammen mit avast.
asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

thebay

  • Guest
Re: avast 5 - servers.dev.vpx
« Reply #29 on: August 03, 2010, 01:00:33 PM »
Erlaubt ist grundsätzlich alles, aber du wolltest es doch ganz einfach...!?? ;)
erlaubt ist alles - solange es funktioniert !
einfach ja, wenn man auch das hat was man will/braucht
Quote
möglichst dummy-sicher.
1. - D+ ist ein HIPS, wo du genau wissen solltest, was du erlaubst oder verbietest.
2. - der DNS Server ist unnötig, avast filtert ohnehin die 'bösen' Adressen.
3. - die Sandbox ist noch nicht wirklich ausgereift, es gibt aber Alternativen, falls du eine brauchst.
Grundsätzlich läuft aber auch das volle Paket (mit Ausnahme des AV natürlich) zusammen mit avast.
[/quote]
1. High Impact Polystyrene wirds nicht sein, wikipedia sei dank: Host-based Intrusion Prevention System => weis ich natürlich nicht was ich verbieten oder erlauben soll, schon gar nicht genau
2. aha, reicht wohl
3. glaub nicht dass ich :) eine brauch, wär halt dabei gewesen.

die sache mit dem updatefehler und der langen bastelei hatte auch was gutes. nach dem ccleaner startet mein pc jetzt viel schneller.
grüße an alle
thebay