Author Topic: Anti Theft als System App installieren  (Read 11204 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

WWCD

  • Guest
Anti Theft als System App installieren
« on: September 12, 2013, 12:30:13 PM »
Hallo zusammen,

ich habe vor ein paar Wochen mein HTC One gerootet. Im Anschluss habe ich Anti Theft installiert - alles nach Anleitung.

Jetzt musste ich allerdings auf der HP von avast feststellen, dass anscheinend das Ganze nicht als System App installiert wurde.

Dort steht folgende:

Unter Sicherheit: Backup: NICHT INSTALLIERT
1. Frage ) Damit ist ein Backup des Systems, also meiner Daten,  gemeint, oder ?

Anti-Theft

Version: 2.0 Build 4838
Als Systemanwendung installiert: Nein
Anwendungsname: Update Agent

2.) Hier frage ich mich nun, warum das Ganze nicht als System App installiert ist?! Ich habe damals die Update.Zip Datei im Root iwie eingebunden.
Oder Muss ich hier trotzdem noch mit dem Root Manager arbeiten ?

3.) Zudem habe ich noch eine Frage zum Online Account. Ich wollte einen Text eingeben, der bei neuer SIM Karte erscheint. Allerdings steht dort, dass meine Anti Theft Datei zu alt ist?

4.) Und warum kann ich über die Website nie mein Handy orten, wenn ich es probeweise testen möchte?

VG
Marc



Offline TerraX

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6557
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #1 on: September 12, 2013, 11:39:24 PM »
Hallo,

bitte noch ein wenig Geduld...habe Werner vom Avast Team informiert.

Willkommen im Forum :)
TerraX
Win10 64bit / Avast Premium Security / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

Offline Werner

  • Avast team
  • Advanced Poster
  • *
  • Posts: 867
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #2 on: September 13, 2013, 12:29:59 AM »
Quote
Unter Sicherheit: Backup: NICHT INSTALLIERT
1. Frage ) Damit ist ein Backup des Systems, also meiner Daten,  gemeint, oder ?

nein, das ist unsere neue App "avast! Backup".

Quote
Anti-Theft

Version: 2.0 Build 4838
Als Systemanwendung installiert: Nein
Anwendungsname: Update Agent

2.) Hier frage ich mich nun, warum das Ganze nicht als System App installiert ist?! Ich habe damals die Update.Zip Datei im Root iwie eingebunden.
Oder Muss ich hier trotzdem noch mit dem Root Manager arbeiten ?

also erstens: das ist eine uralt version die installiert ist. mein Verdacht ist, gerade weil die app Update Agent heißt, dass Sie irgendwann über den basic installationsmodus eine nicht gerootete Version installiert haben und nun via update.zip eine zusätzliche, gerootete version installiert haben.

meine empfehlung ist, erstmal den update agent zu deinstallieren, das sollte über den uninstall wizard in mobile security gehen, und schaun was passiert bzw. ob die gerootete installation (sofern das update.zip korrekt installiert wurde) nun drauf ist.

Quote
3.) Zudem habe ich noch eine Frage zum Online Account. Ich wollte einen Text eingeben, der bei neuer SIM Karte erscheint. Allerdings steht dort, dass meine Anti Theft Datei zu alt ist?

wie gesagt - der installierte Build ist seeehr alt.

Quote
4.) Und warum kann ich über die Website nie mein Handy orten, wenn ich es probeweise testen möchte?

ich nehme an Sie haben schon "Beheben von Verbindungsproblemen"  in Anti-Theft -> avast! Account  ausprobiert.
Eine über die dort ermittelten Fehlerquellen hinausgehende Analyse ist leider aus der Ferne nicht möglich.

Aber - ich habe ein paar Tipps für Sie:
- trennen Sie das Gerät vom avast! Account und stellen Sie die Verbindung von Anti-Theft aus erneut her (Anti-Theft -> avast! Account)
- versuchen Sie's bitte über andere Internetverbindungen - wie zB in einem anderen WLan.
- stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Mobile Security und Anti-Theft installiert haben
- wenn es tatsächlich nicht gelingt die Verbindung herzustellen, ist es schade, aber nicht /so/ schlimm. In Notfällen - wenn das Gerät tatsächlich verloren geht - würde ich ohnehin zu SMS Kommandos raten. Sie funktionieren auch ohne Internetverbindung - was wichtig ist, weil a) nicht überall Internetverbindung möglich ist, und b) ein Dieb vielleicht eine Prepaid-Karte ohne Internet verwendet.

Die SMS Kommandos und wie sie funktionieren erklären wir in unserem Handbuch:
http://files.avast.com/files/documentation/mobile-security-user-guide-en.pdf
es ist kurz und leicht verständlich!

Ich kenne das Verbindungsproblem auch von meinem eigenen Gerät. Die Sache ist, dass manchmal alles stimmt - aber trotzdem Zeitüberschreitungen bei Kommandos angezeigt werden. Das passiert, weil Google Cloud to Device Messaging (das Protokoll das wir verwenden) eben öfter Datenpakete nicht ausliefert.
Manchmal erhält das Handy auch das Kommando vom Onlineinterface - aber die Antwort kommt am Server nicht an. D.h. Kommando wird ausgeführt - aber als Zeitüberschreitung online angezeigt. Da können wir leider nichts beitragen, weil der Service von Google verwaltet wird.

liebe Grüße,

Werner

WWCD

  • Guest
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #3 on: September 13, 2013, 01:56:55 PM »
Vielen Dank für das ausführlich Feedback.

Wenn ich es richtig verstanden habe, hätte ich Avast starten sollen, dann unter Anwendungsmanagment - Update Agent deinstallieren? Allerdings konnte ich hier nichts finden.
Habe mir dann noch einen Easy Uninstaller gesucht, dieser konnte auch keinen Update Agent finden...

Fängt ja schonmal nicht gut an :x

Kann mir die App SuperSU iwie helfen?

VG

Offline Werner

  • Avast team
  • Advanced Poster
  • *
  • Posts: 867
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #4 on: September 13, 2013, 02:59:24 PM »
probieren Sie mal den uninstall-wizard in mobile security Einstellungen.

was zeigt Mobile Security -> Anti-Theft -> System State -> Root Installation an?

was passiert wenn Sie Mobile Security -> Anti-Theft -> System State -> Version antippen? (dabei wird nach einem update gesucht)

digaus

  • Guest
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #5 on: September 16, 2013, 04:04:45 PM »
Update Agent ist wahrscheinlich unsichtbar, weil es noch aktiv ist... d.h. mit deinem Zahlen Code öffen, deaktivieren und dann solltest du es unter Apps finden und deinstallieren können. Danach über die avast! App Anti-Theft anklicken und als Root Version installieren.

WWCD

  • Guest
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #6 on: September 16, 2013, 04:27:24 PM »
probieren Sie mal den uninstall-wizard in mobile security Einstellungen.

was zeigt Mobile Security -> Anti-Theft -> System State -> Root Installation an?

was passiert wenn Sie Mobile Security -> Anti-Theft -> System State -> Version antippen? (dabei wird nach einem update gesucht)

Anscheinend habe ich nun wieder die aktuelle und nicht gerootete Version drauf. Auf myavast habe ich die Version 3.0.6158 und auch unter Anti Theft. Zudem finde ich auch den Update Agent 3. xxxx , den ich rein theoretisch installieren könnte-

1.) Root Installation --> Nein
2.) Version 3.0.6158

Die Version aus meinem ersten Post ist nun als archiviertes Handy gespeichert.

Ich habe nun also eine alte 2.xx Version im root drin und eine ungerootet 3er Version oder wie kann ich das ganze deuten?

VG



WWCD

  • Guest
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #7 on: September 20, 2013, 01:31:37 PM »
Gibt es keine Ideen mehr?

Offline TerraX

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6557
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #8 on: September 20, 2013, 03:45:15 PM »
Hallo,

bitte noch ein wenig Geduld...ich habe Werner schon informiert. :)

TerraX
Win10 64bit / Avast Premium Security / MBAM Free / Firefox ESR [NS/uBO] / Thunderbird / AOS/ASB

WWCD

  • Guest
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #9 on: October 09, 2013, 12:42:55 PM »
Any Updates?  :)

Offline Werner

  • Avast team
  • Advanced Poster
  • *
  • Posts: 867
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #10 on: October 09, 2013, 12:50:22 PM »
Quote
Ich habe nun also eine alte 2.xx Version im root drin und eine ungerootet 3er Version oder wie kann ich das ganze deuten?

das sollte eigentlich nicht passieren.

Ich würde so vorgehen:
- die ungerootete Version deinstallieren
- die gerootete Version so deinstallieren:

 Sie können das gratis Tool "Titanium Backup" zur Deinstallation verwenden.

Sie können auch unsere uninstall.zip probieren:
http://dl.dropbox.com/u/27553331/root%20uninstall.zip

am PC downloaden, extrahieren und die uninstall.bat ausführen.
Achtung:
-vorher usb debugging am Handy aktivieren
-am PC müssen die passenden Handy Driver installiert sein. Der PC der zum rooten verwendet wurde, hat diese Driver schon installiert!

danach steht einer sauberen, neue rootinstallation nichts im Wege.

Beste Grüße,

Werner

WWCD

  • Guest
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #11 on: October 10, 2013, 12:09:31 PM »
Danke für das Feedback.

Langsam drehe ich durch  ... Habe mir Titanium Backup root installiert. Dann sagt die App mir dass es keine Rootrechte habe. Ich google danach und finde heraus, dass ich mit SuperSU der App root Rechte geben kann. Ich öffne SuperSU und dort steht "Super SU binary aktualisieren" ich will dies machen, das HTC One kackt mehr oder weniger ab und startet neu. Dann steht oben das ein System Fehler war -.-

Ich habe mein Handy damals so gerootet wie es in der Anleitung stand: www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-one-m7/402330-anleitung-easy-root-schritt-fuer-schritt.html und verstehe nicht warum ich jetzt diesen blödsinn habe...

Soll ich einfach mal die uninstaller.zip versuchen oder meint ihr es liegt ein generelles Problem vor?

Gruß
WWCD


Offline Werner

  • Avast team
  • Advanced Poster
  • *
  • Posts: 867
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #12 on: October 10, 2013, 12:18:58 PM »
Hallo,

da tu ich mir aus der Entfernung auch schwer.
Oft erklären sich ähnlich gelagerte Probleme so: der User macht ein Androidupdate (auf eine neuere android version) und verliert dabei den root zugriff. die Superuser App (Super SU) und andere root tools (wie Titanium Backup) funktionierien dann nicht mehr.
auch ein deinstallieren oder updaten von gerootet installierten apps (zb anti-theft) ist nicht mehr möglich.

ich bin mir ziemlich sicher, dass irgendwie der root zugriff verloren gegangen ist und sie neu rooten müssen.
das .zip wird leider auch nicht funktionieren ohne erneutes rooten.

Werner

WWCD

  • Guest
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #13 on: October 10, 2013, 12:46:25 PM »
Danke für das Feedback. Ich kann nicht garantieren, dass mein Handy in den letzten Monaten nicht einmal ein Systemupdate gemacht hat... Wahrscheinlich waren diese, eigentlich logischen Folgen, nicht bewusst.


D.h. ich muss nun irgendwie das Ding wieder auf den ungerooteten Werkzustand zurücksetzen? Oder ist mein Handy an sich nun gar nicht mehr gerootet, durch das Update?

Danach dann nochmal rooten --> www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-one-m7/402330-anleitung-easy-root-schritt-fuer-schritt.html und dann Avast neu installieren?

Offline Werner

  • Avast team
  • Advanced Poster
  • *
  • Posts: 867
Re: Anti Theft als System App installieren
« Reply #14 on: October 10, 2013, 01:30:55 PM »
Hallo,

sie können den root einfach wieder durchführen. Ist nicht nötig vorher auf Werkszustand zu gehen.
Der Bootloader ist ja noch immer entsperrt - nur das System ist nicht mehr gerootet.

wenn Sie nicht mehr rooten möchten gibts doch noch eine option.
wenn Sie im AVAST Mobile Security (settings) den uninstall wizard für Anti-Theft starten, gibts die Option zur Deinstallation mit "Recovery Image". dabei wird auf der SD Karte eine UPDATE.ZIP datei generiert , die sie dann im custom recovery einspielen können. damit wird Anti-Theft deinstalliert.
Zum installieren der neuen version können Sie dann auch wieder die UPDATE.ZIP methode verwenden. Das ist natürlich dann auch erforderlich, wenn Sie Einstellungen (u.a. avast! PIN, Freund-Nummer etc. hard-reset geschützt speichern möchten)