Author Topic: avast IS, Windows 8.1 und Wuala  (Read 9558 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

hdvdh

  • Guest
avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« on: October 29, 2013, 12:05:57 PM »
Guten Tag,

nach dem Update auf Windows 8.1 blockiert avast! IS den Zugriff auf den Wuala Could Speicher.

System:
Sony Vaio SCE1712H1EB
Windows 8.1 64bit, deutsch

avast! Internet Security 2014.9.0.2006

Schalte ich avast ab, funktioniert der Zugriff. In der Firewall habe ich Wuala vollständigen Zugriff gewährt.

Dass ich mit dem Problem nicht alleine bin sieht man im engl. Forum, ich habe mich da auch geäußert.
Leider gibt es zu den Fragen keine Antworten.

Aktuell habe ich avast deaktiviert und eine 30 Tage Testversion von Kaspersky aufgespielt, und der Zugriff auf Wuala funktioniert einwandfrei.
Auch gibt es keine Zugriffsprobleme mit meinen Mailsystemen Outlook und Thunderbird. 

Meine avast Lizenzen laufen noch bis Mai 2014. Aktuell sieht es so aus, als ob ich die Laufzeit nicht ausnutzen kann.

Mag sein, dass man in avast viel mehr einstellen kann als bei den Mitbewerbern, allerdings hat mir bereits die "Zertifikatgeschichte" bei der Thunderbird-Integration schon einiges an Nerven gekostet (was sich jetzt mit der neuen Version wiederholt hat).

Mir scheint avast für die Power-User designed zu sein, die alles verändern, anpassen, optimieren wollen und/oder müssen.
Ich suche jedoch eine Lösung, die "einfach nur funktioniert", ich denke, bei avast bin ich da falsch aufgehoben.



Grüße
Dirk


Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76115
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #1 on: October 29, 2013, 01:06:06 PM »
Hi Dirk,

nachdem du jetzt avast! deinstalliert hast, können wir leider kein Troubleshooting machen.

LG Asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

hdvdh

  • Guest
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #2 on: November 04, 2013, 09:01:00 AM »
Hi Asyn,

zunächst vielen Dank für die schnelle Kontaktaufnahme. In der englischen Sektion dieses Forums ist das Thema avast!/Wuala ebenfalls offen, ich hatte mich da zunächst in eine Diskussion eingeklinkt,
 
http://forum.avast.com/index.php?topic=137301.0;topicseen

aber bislang gibt es da auch keine Lösung.

Zum Inhalt: Ich habe avast! nicht deinstalliert sondern deaktiviert, in der Hoffung, dass es eine Lösung gibt. Insofern bin ich offen für (fast) jegliche Ideen und Hinweise.


Grüße
Dirk

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76115
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #3 on: November 04, 2013, 09:11:14 AM »
Guten Morgen Dirk,

hast du's schon mit der neuen Version (9.0.2007) versucht..??
-> http://forum.avast.com/index.php?topic=138789.0

LG Asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

hdvdh

  • Guest
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #4 on: November 04, 2013, 12:53:27 PM »
Guten Tag Asyn,

die Antwortgeschwindigkeit ist beeindruckend, vielen Dank.

Mein Problem ist leider noch nicht geklärt.

Ich habe
- avast! und Kaspersky deinstalliert, System neu gestartet
- Dowlnload avast! via Link, avast! neu installiert, Neustart
- Wuala deinstalliert, Neustart, Wuala installiert.
- Wuala-Regel angelegt, erst als "Freund", dann "Benutzerdefiniert" > Aktion "Zulassen" > Protokolle "Alle" > Richtung "Ein/Aus".

Beim Versuch sich in Wuala anzumelden erscheint weiterhin folgende Meldung:

"Konnte nicht im Wuala-Netzwerk anmelden. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung funktioniert und Wuala nicht von einer Firewall blockiert wird.
Grund: Connection disposed: [1,2838430,11]-[3,2838430,1]"


Grüße
Dirk




Offline DJBone

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6351
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #5 on: November 04, 2013, 02:00:15 PM »
Hast du im Web-Schutz die Funktion "Nur Datenverkehr von bekannten Browser-Prozessen prüfen" aktiviert?

DJBone
Win10 x64, APS (always latest version)
Avast Mobile Security (always latest version)

hdvdh

  • Guest
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #6 on: November 04, 2013, 02:38:00 PM »
Hallo DJBone,

die Funktion "Nur Datenverkehr von bekannten Browser-Prozessen prüfen" war nicht aktiviert.
Ein Test mit aktivierter Funktion hat keine Änderung gebracht; ein komplettes Deaktivieren des Web-Schutzes ändert auch nichts an der Situation.
Lediglich das Deaktivieren der Firewall führt dazu, dass Wuala "tut was es soll".


Dirk

Offline DJBone

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6351
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #7 on: November 04, 2013, 03:20:42 PM »
Hast du die Firewall auf Nachfragen oder Automatisch entscheiden eingestellt?

DJBone
Win10 x64, APS (always latest version)
Avast Mobile Security (always latest version)

hdvdh

  • Guest
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #8 on: November 04, 2013, 05:42:22 PM »
Steht auf "Automatisch entscheiden".

Dirk

Offline DJBone

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6351
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #9 on: November 04, 2013, 06:15:45 PM »
Stelle es mal versuchsweise auf Zulassen bevor du Wuala startest.

DJBone
Win10 x64, APS (always latest version)
Avast Mobile Security (always latest version)

hdvdh

  • Guest
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #10 on: November 04, 2013, 09:37:45 PM »
Leider keine Änderung.

Wuala probiert ca. 2,5 Minuten eine Verbindung herzustellen, dann erscheint die bereits aufgeführte Fehlermeldung.
Bei "Bedarf" erhält man ein ausführlicheres Fehlerprotokoll. Ist für mich als nicht Java-/Eclipse-Entwickler nicht zu interpretieren.

Fängt so an:

Build: PC 446
Loader: 2012-06-29
App:   Domain Application, user: not logged in
   (Common Application PC 446), Pilatus
Date:   04.11.2013 21:30:37 MEZ
OS:   Windows 8 6.2 x86
Java: 1.7.0_45-b18   Oracle Corporation
Memory:   494,9 MB max   5,9 MB free   15,5 MB total
Assertions active: yes
Default Locale: de_DE
Local Host:   VAIO17/192.168.2.133
Running for: 10min 39s


Reporting thread: Thread[main,9,main]
obf.qM: Konnte nicht im Wuala-Netzwerk anmelden. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung funktioniert und Wuala nicht von einer Firewall blockiert wird.

Grund: Connection disposed: [1,2838430,11]-[3,2838430,1]
   at obf.wg.a(Z:73)
   at obf.DK.<init>(Z:95)
   at obf.aJq.<init>(Z:117)
   at obf.aMU.c(Z:75)
   at obf.aMU.a(Z:64)
   at obf.adM.a(Z:131)
   at obf.aEn.Ql(Z:78)
   at com.wuala.presentation.dialog.DialogWindow$4.ahy(Z:448)
   at com.wuala.presentation.dialog.FooterPane.ahT(Z:374)
   at obf.ath.widgetSelected(Z:274)
   at org.eclipse.swt.widgets.TypedListener.handleEvent(TypedListener.java:240)
   at org.eclipse.swt.widgets.EventTable.sendEvent(EventTable.java:84)
   at org.eclipse.swt.widgets.Widget.sendEvent(Widget.java:1053)
   at org.eclipse.swt.widgets.Display.runDeferredEvents(Display.java:4165)
   at org.eclipse.swt.widgets.Display.readAndDispatch(Display.java:3754)
   at obf.amv.a(Z:535)
   at obf.amv.a(Z:284)
   at obf.amv.k(Z:190)
   at com.wuala.platform.Wuala.launch(Z:31)
   at com.wuala.loader3.Loader3.startInstance(Loader3.java:143)
   at com.wuala.loader.SplashScreenLoader.main(SplashScreenLoader.java:31)
Caused by: Connection disposed: [1,2838430,11]-[3,2838430,1]
   at obf.HV.a(Z:194)
   at obf.aHT.a(Z:116)
   at obf.aHT.c(Z:106)
   at obf.aIf.a(Z:255)
   at obf.aIf.u(Z:233)
   at obf.aIo.amT(Z:139)
   at obf.aIo.a(Z:107)
   at obf.aIp.run(Z:80)
Caused by: obf.aIz: Connection disposed
   at obf.aIf.ee(Z:177)
   ... 4 more
Caused by: obf.aIz: Unable to establish loopback connection
   at obf.aIo.cK(Z:101)
   at obf.aIo.amT(Z:112)
   ... 2 more
Caused by: java.io.IOException: Unable to establish loopback connection
   at sun.nio.ch.PipeImpl$Initializer.run(Unknown Source)
.......
usw.
......

Kann man damit evtl. was anfangen? Das gesamte Protokoll passt hier nicht rein w/10.000 Zeichen-Grenze.


Dirk

Offline DJBone

  • Avast Evangelist
  • Starting Graphoman
  • ***
  • Posts: 6351
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #11 on: November 05, 2013, 08:35:55 AM »
Funktioniert es wenn du die Firewall deaktivierst, Wuala startest und dann die FW wieder aktivierst?
Ich hatte mal ein ähnliches Problem daß noch ein 2. Prozess eines Games im Hintergrund startete und dieser keine Verbindung bekam wodurch das Game hing.

DJBone
Win10 x64, APS (always latest version)
Avast Mobile Security (always latest version)

hdvdh

  • Guest
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #12 on: November 06, 2013, 11:36:59 AM »
Mit dem Work-Around "Firewall deaktivieren, Wuala starten, Firewall aktivieren" klappt es aktuell tatsächlich.
Insofern erst mal vielen Dank!

Was ist jetzt der nächste Schritt um zu einer "Dauerlösung" zu kommen?

Grüße, Dirk

Offline Asyn

  • Avast Überevangelist
  • Certainly Bot
  • *****
  • Posts: 76115
  • Urlaub/Vacation
    • >>>  Avast Forum - Deutschsprachiger Bereich  <<<
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #13 on: November 07, 2013, 03:03:24 PM »
Das gesamte Protokoll passt hier nicht rein w/10.000 Zeichen-Grenze.

Dirk

Bitte als Anhang/Attachment posten.

LG Asyn
W8.1 [x64] - Avast PremSec 22.7.7366.BC [UI.713] - Firefox ESR 91.11 [NS/uBO/PB] - Thunderbird 91.11
Avast-Tools: Secure Browser 103.0 - Cleanup 22.2 - SecureLine 5.18 - DriverUpdater 22.2 - CCleaner 6.01
Avast Wissenswertes (Downloads, Anleitungen & Infos): https://forum.avast.com/index.php?topic=60523.0

hdvdh

  • Guest
Re: avast IS, Windows 8.1 und Wuala
« Reply #14 on: November 08, 2013, 10:00:12 AM »
Hallo,

hier der Fehlerbericht.

Grüße, Dirk